Rezepte

Gesundes Wochenmenü: Woche vom 31. Dezember bis 6. Januar 2018

Das gesunde Wochenmenü dieser Woche ist dem Ende der schönsten Feiertage des Jahres gewidmet. Diese familiären Momente voller Geschenke und endloser Umarmungen werden ein Ende haben. Wir brauchen einen letzten Beitrag an Energie, der es uns ermöglicht, mit diesen letzten hektischen Tagen des Jahres Schritt zu halten. Die besten Verbündeten, um an diesen Marathon-Tagen alles zu bekommen, was Sie brauchen, sind Pasta und Reis.

Mit einer Reihe von Rezepten, die als Hauptdarsteller Reis und Nudeln enthalten, kombiniert mit einfachen Zutaten wie Fisch oder Gemüse, können wir das Jahr 2018 hinter uns lassen, um eine neue Etappe zu beginnen . Es ist eine Zeit der Symbolik um uns herum und alles zu genießen, um das Beste aus uns herauszuholen. Gute Vorsätze für das neue Jahr werden auch in unsere Küche kommen.

Die Rückkehr zum ausgewogenen Geschirr nach einigen Tagen mangelnder Kontrolle wird kein Problem darstellen. Mit Gerichten, die die ganze Familie zufrieden stellen und alles Notwendige für den Erfolg enthalten, können wir einen Punkt geben und unsere Diät einhalten. Nehmen Sie einige Ideen für ein paar besondere Tage zur Kenntnis. Wagen Sie es, so wenig Zeit wie möglich in der Küche zu verbringen, um Ihre Familie in vollen Zügen genießen zu können.

Montag, 31. Dezember

  • Erster Gang: Sautiertes Gemüse
  • Hauptgericht: Brathähnchen
  • Dessert: Feigen in Sirup
>

Dienstag, 1. Januar

  • Erster Gang: Fettverbrennende Suppe
  • Hauptgericht: Wolfsbarsch mit schwarzem Pfeffer
  • Dessert: Pfirsichgelatine

Mittwoch, 2. Januar

  • Erstes Gericht: Pinto Bohnen mit Reis
  • Hauptgericht: Pute in Joghurtsauce
  • Dessert: Kiwi-Mousse

Donnerstag, 3. Januar

  • Erster Gang: Pasta a la Neapolitan
  • Hauptgericht : Gekochte Garnelen
  • Dessert: Zitronenquark

Freitag, 4. Januar

  • Erster Gang: Makkaroni mit Thunfisch überbacken
  • Hauptgericht : Hausgemachtes Gemüsepüree
  • Dessert: Apfelmarmelade

Samstag, 5. Januar

  • Erster Gang: Blumenkohlreis
  • Hauptgericht: Trockenes Lamm
  • Dessert: Kokosbrot

Sonntag, 6. Januar

  • Erstes Gericht: Spaghetti mit Garnelen
  • Hauptgericht: Hähnchen mit Pilzen
  • Dessert: Birnen-Tatin-Tarte

Um diese Ferien weiterhin zu genießen, gibt es nichts Schöneres als diese Rezepte mit Cocktails und Canapés, ein erster Schritt in Richtung Familienfreude an einem Tisch voller guter Vibrationen. Beachten Sie einige dieser Ideen, die sich perfekt mit diesem Menü kombinieren lassen, und bereiten Sie alles vor, was für einen neuen Zyklus erforderlich ist. Verabschieden Sie sich von 2018 mit einem Silvestermenü, das Geschichte schreibt.