Rezepte

Rezept von Brühe Reis mit Seeteufel

Die traditionelle Küche, saftig und lecker, ist der beste Weg, um Zuneigung zu zeigen. Diese Prämisse wird mit dem Calpese-Reis mit Seeteufel Realität , den wir als nächstes sehen werden. Es ist ein Gericht mit Geschichte, traditionell an portugiesischen Tischen und eine ausgezeichnete Alternative, um Essen zu kombinieren. Wir müssen uns daran erinnern, dass der Seeteufel dem Ganzen einen intensiven Geschmack des Meeres verleiht; Im Idealfall ist der Fisch, den wir verwenden, sehr frisch.

Der Seeteufel ist ein Fisch mit einem milden Geschmack, der sich perfekt in die Brühe einfügt. Die Cremigkeit, die Reis erzielt, ist ein weiterer wichtiger Punkt des Gerichts . Das langsame Kochen und die Tatsache, dass die Zutaten imprägniert sind, machen die Magie. Dieser kahle Reis mit Seeteufel ist ein Erfolg. Auf die Exzellenz und Frische der Zutaten muss geachtet werden, damit das Ergebnis das Beste ist.

Zutaten:

  • 1 kg Seeteufellende
  • 400 g Pumpreis
  • 1 grüner Pfeffer
  • 1 rote Paprika
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 reife Tomaten
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Liter Fischbrühe
  • Frischer Koriander
  • Natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • ¼ Weißwein
  • 6 Pilze

So bereiten Sie sauren Reis mit Seeteufel zu:

  1. Bereiten Sie eine gute Fischbrühe zu. In einen großen Auflauf den Kopf und die zentralen Dornen des Seeteufels geben . 2 Liter Wasser, Salz nach Geschmack und Lorbeerblätter hinzufügen. Sobald es zum Kochen kommt, senken Sie die Hitze und kochen Sie es 10 Minuten lang, wobei Sie den Schaum entfernen, der sich auf der Oberfläche bildet . Vom Herd nehmen und aufbewahren.

  2. Zwiebel, Knoblauch und Paprika sehr klein waschen und hacken. In einem Auflauf mit einem Strahl Olivenöl das Gemüse anbraten, bis es leicht gebräunt ist. Die zuvor gewaschenen Champignons dazugeben und eine weitere Minute anbraten.
  3. Die Tomate zerkleinern und zusammen mit dem Weißwein zum Sofrito geben . Entfernen Sie und warten Sie, bis es sich verringert hat.
  4. Entfernen Sie die Haut vom Seeteufel und versiegeln Sie ihn in einer Pfanne, so dass er leicht bräunt. Buch
  5. Zum Kochen den Reis zum Sofrito geben und umrühren . Dann gießen Sie die Brühe nach dem Verhältnis von 3 und eine Hälfte der Brühe zu einem der Reis. 15 Minuten langsam rühren, dabei darauf achten, dass die Flüssigkeit nie ausgeht.
  6. Nach 5 Minuten den Seeteufel dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischen, so dass die Aromen integriert sind.
  7. Mit frischem Koriander servieren.

Probieren Sie diesen braunen Reis mit Seeteufel. Ein ausgewogenes Rezept, komplett, cremig und mit dem richtigen Geschmack zum Meer. Lecker!