Rezepte

Trockene oder dehydrierte Tomaten

Trockene oder dehydrierte Tomaten sind eine wunderbare Möglichkeit, eine grundlegende Zutat in jeder Küche immer zur Hand zu haben. Mit diesem Rezept können wir Salaten oder Saucen eine besondere Note verleihen, aber auch auf einem einfachen Brottoast mit Sardellen und einem guten Strahl Öl haben wir das perfekte schnelle Abendessen. Diese konservierte Tomate ist sehr einfach zuzubereiten und folgt den Richtlinien einer traditionellen Zubereitung, die in die Vergangenheit zurückreicht. Um das Essen wieder zu lieben, behandeln und konservieren Sie es so, dass es Teil unserer Küche ist. Dank dieser getrockneten Tomaten ist es möglich. Beachten Sie eine alte Technik, mit der Sie getrocknete Luxus-Tomaten herstellen können.

Zutaten:

  • Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Olivenöl

So bereiten Sie getrocknete oder dehydrierte Tomaten zu:

  1. Dieses Rezept für getrocknete Tomaten greift das Beste einer Zeit auf, in der die Küche von Geduld und totaler Liebe geprägt ist. Es sind Prozesse, die die Zeiten jedes einzelnen Lebensmittels respektieren. Früher haben sie in der Sonne getrocknet, aber heute werden wir einen ähnlichen Effekt im Ofen bekommen.

  2. Eine der mit dieser Technik am besten geeigneten Tomatensorten heißt Birne, aber wir können jeden Typ verwenden . Waschen Sie die Tomaten gut und trocknen Sie sie ab, um eventuelle Flüssigkeitsreste zu entfernen.
  3. Um ein viel schonenderes Endprodukt zu erhalten, werden die Tomaten halbiert und die Mitte entfernt, wenn sie zu hart sind. Auf diese Weise werden sie nicht nur gekocht, sondern auch zu unglaublichen Saucen verarbeitet.
  4. Wenn wir sie zu Großmüttern machen wollen, können wir sie in die Sonne legen, ein wenig Salz darüber geben und trocknen lassen. Das Backen geht viel schneller, wir legen sie etwa 6 Stunden lang bei 65º in eine Quelle . Wir werden hin und wieder herumgehen, damit es zu einer viel gleichmäßigeren Trocknung kommt.
  5. Wenn wir die getrockneten Tomaten haben, nehmen wir sie aus dem Ofen. Wir werden warten, bis sie abgekühlt sind, bevor wir mit der Konservierung fortfahren. Wir bereiten die Gläser vor und sterilisieren sie vorher.
  6. Wir geben die Tomaten in die Schalen, um ihnen mehr Geschmack zu verleihen, fügen wir eine Knoblauchzehe, Basilikum und etwas Pfeffer hinzu. Wir werden sie in fast das ganze Boot arrangieren, den restlichen Raum mit Olivenöl füllen.
  7. Die Konserve sollte luftfrei sein, damit sie nicht verderben kann. Wenn wir Lücken sehen, können wir etwas mehr Öl einfüllen. Diese getrockneten Tomaten halten mehrere Monate, wir müssen sie nur mindestens eine Woche ruhen lassen, um sie perfekt zu mazerieren.