Rezepte

Schokoladenwurst

Das Rezept für Schokoladenwurst ist ein weltweit verbreitetes italienisches Dessert. Die Länder, in denen es am beliebtesten ist, sind Portugal und Uruguay, Orte, an denen die italienische Einwanderung es zu einer unverzichtbaren Süßigkeit für bestimmte Feierlichkeiten gemacht hat. Es ist ein Dessert, das von der berühmten Salami inspiriert ist, Schokolade ersetzt rotes Fleisch und einige Stücke Kekse werden uns an das Fett dieser Wurst erinnern. Eine Schokoladenwurst zuzubereiten ist eine wahre Freude, einfach, schnell und sieht immer gut aus. Beachten Sie dieses Rezept und machen Sie sich an die Arbeit. Es lohnt sich, es im kühlen Kühlschrank zu haben, damit Sie es jederzeit genießen können.

Zutaten:

  • 150 g Butter
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 6 Esslöffel Bitterkakao
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 200 gr Kekse geben María

So bereiten Sie Schokoladenwurst zu:

  1. Dieses Dessert ist ideal mit Kindern zuzubereiten, es hat keine Komplikationen. Sie müssen die Zutaten bereit und möglich haben, um von bestmöglicher Qualität zu sein. Es gibt Schokoladenwürste zum Verkauf, die nicht so gut ausfallen, der Schlüssel liegt in der Schaffung der perfekten Textur.

  2. Die Butter ist eine der Hauptzutaten, dank ihr bekommen wir die Wurst, um die notwendige Weichheit und Cremigkeit zu haben. Es ist wichtig, eine Salbe zu haben. Wir nehmen sie aus dem Kühlschrank und lassen sie mindestens eine Stunde lang bei Raumtemperatur, bevor wir dieses Dessert zubereiten.
  3. Wir legen es in eine Schüssel und fügen den Zucker hinzu . Mit Hilfe der elektrischen Stäbe rühren wir die Mischung, bis der Zucker verdünnt ist und die Textur sehr weich ist. Die Wurst wird auf dieser Basis hergestellt.
  4. Wir setzen fort, den Kakao hinzuzufügen, in diesem Fall muss man bedenken, dass die Kekse ihm bereits eine wichtige Süße verleihen. Mischen, bis Sie diese intensive Farbe erhalten, die so charakteristisch ist.
  5. Wir zerkleinern die Kekse mit einem Mörser, wir sind daran interessiert, einige markierte Stücke zu haben, die wir in diesem Dessert sehen können, als ob es eine echte Wurst wäre. Sobald wir die gut zerdrückten Kekse haben, geben wir sie in die vorherige Mischung.

  6. Wir machen aus allen Zutaten eine homogene Masse . Wir legen es auf ein Stück Folie und rollen es zu einer Rolle mit einer Dicke auf, die der der Wurst ähnelt.
  7. Wir lassen dieses Dessert mindestens drei Stunden im Kühlschrank, damit es perfekt gekocht wird. Wir können es auch in den Gefrierschrank stellen, damit es vorher fertig ist. Wir servieren es in gleich großen Stücken mit einigen Mandeln, es wird köstlich sein.