Rezepte

Hühnchen mit Pesto

Pesto ist eine traditionelle Sauce aus Italien, die je nach Land und Region leicht variiert. Das Hühnchen-Pesto-Rezept ist köstlich, weil seine Kombination die Aromen verstärkt .

Die Hauptzutat in dieser Zubereitung ist Basilikum, ein aromatisches Kraut mit einem charakteristischen Aroma und Geschmack .

Dieses natürliche Aroma hat auch mehrere Eigenschaften, wie zum Beispiel: Beruhigung von Hautirritationen, Unterstützung der Verdauung, harntreibende Wirkung und Aktivierung des Immunsystems.

In der Küche wird das Basilikum für viele Zubereitungen verwendet und das Pesto ist eines davon. In diesem Rezept werden wir sehen, wie man Hühnerfleisch auf einfache und sehr schmackhafte Weise begleitet . Je nach Vorliebe eines jeden Abendessens kann diese Zubereitung mit der Brust oder mit der Hinterhand zubereitet werden.

Zutaten:

  • 4 viertel huhn hinten
  • 2 Bund frisches Basilikum
  • 100 gr. von Nüssen oder Mandeln
  • 50 ml. Olivenöl
  • 150 gr. geriebener Parmesan
  • Halber Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Knoblauch
  • Kartoffeln oder Tomaten zum Mitnehmen (optional)

Wie Pesto Huhn zubereiten:

  1. Den Backofen auf 200º vorheizen. Hähnchenhinterviertel würzen, pfeffern und auf ein Backblech legen . Wenn Sie das Rezept leichter machen möchten, entfernen Sie zuerst die Hühnerhaut. Gib ein wenig Wasser, damit es feucht wird.
  2. Während das Huhn kocht, bereiten Sie das Pesto zu und verteilen Sie es auf dem Fleisch . Dazu werden Basilikum, Zitronensaft, Mandeln oder Trockenfrüchte, Käse und Knoblauch in ein Mixglas gegeben.
  3. Es wird einige Momente lang zerkleinert, bis eine homogene Sauce entsteht. Sobald die Zutaten integriert sind, fügen Sie das Olivenöl und eine Prise Salz hinzu, falls erforderlich. Buch
  4. Das Huhn muss mindestens 30 Minuten gekocht werden. Zum Schluss einige Kirschtomaten mit ein paar Esslöffeln Olivenöl in den Ofen geben, die als Beilage dienen . Etwa 8-10 Minuten reichen aus, um eine Beilage zu erhalten, die dem Gericht Farbe und Frische verleiht.
  5. Bevor Sie das Huhn aus dem Ofen nehmen, erhitzen Sie die Sauce in einer Pfanne, um das Gericht bei der idealen Temperatur zu servieren.
  6. Zum Präsentieren die Hähnchenhinterviertel in eine Schüssel geben und mit der Pesto-Sauce bedecken . Mit Tomaten und Nüssen als Beilage garnieren.

Diese Hühnchen-Pesto- Option ist wunderbar, um eine Mischung aus Aromen und Texturen zu genießen . Sie können es in Ihre Rezeptliste aufnehmen und ohne Zweifel werden Sie diejenigen begeistern, die es probieren.