Rezepte

Kokosnuss-Panacota-Rezept

Das Panacota ist ein Dessert, das seinen Ursprung in Italien hat. Sein Geschmack ist exquisit und es ist extrem einfach zuzubereiten, besonders weil es nur wenige Zutaten enthält. Diese Panacota von Kokosnuss hat eine Textur und einen perfekten Geschmack, um die Gäste mit einem Gourmet-Dessert zu begeistern . Darüber hinaus hat das Dessert eine sehr schöne Präsentation, die je nach gewählter Form variiert werden kann. Es ist wichtig, nicht in den Anteil der Gelatine zu verbringen, sonst wäre das Allheilmittel ein wenig gummiartig.

Die Kokosnuss ist eine Frucht mit mehreren Eigenschaften und Vitaminen, die im Allgemeinen zu zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen führen. Neben seinem Aroma und Geschmack ist es eine Frucht, die unter anderem reich an Kalium, Natrium, Phosphor und Kalzium ist . Darüber hinaus enthält es auch gute Fette, die die Gesundheit des Herzens und auch der Knochen stärken. Der Verzehr dieser Früchte verringert das Risiko, an Krankheiten wie Krebs, Osteoporose und Diabetes zu erkranken.

Zutaten:

  • 100 Gramm Kokosraspeln
  • 400 Milliliter flüssige Sahne
  • 80 g Kondensmilch
  • 3 Blätter aromatisierte Gelatine
  • 1 Limette
  • Zimtpulver nach Geschmack

So bereiten Sie das Kokos-Panacota zu:

  1. In einem Topf die Kondensmilch in 200 ml kochendem Wasser verdünnen .
  2. Die geriebene Kokosnuss in den Auflauf geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  3. Nach dem letzten Mal die flüssige Sahne zu der Mischung geben . Sehr gut umrühren, bis alle Zutaten eingearbeitet sind und bis zum Siedepunkt erhitzen.
  4. Darüber hinaus aromatisierte Gelatineblätter in einem Topf mit kaltem Wasser einweichen .
  5. Die Gelatineblätter entfernen, abtropfen lassen und zur Mischung aus Kondensmilch und heißer Sahne geben.
  6. Rühren Sie die Gelatineblätter sehr gut um, bis sie vollständig aufgelöst und in die Mischung integriert sind.
  7. Wenn die Mischung warm ist, abseihen und dann eine Prise Zimtpulver und die geriebene Haut der Limette hinzufügen .
  8. Teilen Sie die Panacota-Mischung in vier Tassen oder Formen. Mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  9. Kalt servieren und mit Früchten oder Sirup dekorieren . Es kann auch mit einem reichhaltigen Vanilleeis begleitet werden.

Das Panacota de Coco ist ein sehr einfaches und schnelles Rezept. Es ist ideal, um Familie und Freunde mit einem Gourmet-Dessert von wunderschöner Präsentation und mit einem außergewöhnlichen Geschmack und Aroma zu überraschen. Darüber hinaus ist die Kokosnuss ein ausgezeichneter Verbündeter, der sich um die Gesundheit kümmert. Bereiten Sie dieses reichhaltige Rezept vor und versüßen Sie das Leben Ihrer Gäste.