Rezepte

Gebackenes Huhn mit Käse und Petersilie

Gebackenes Hähnchen mit Käse und Petersilie ist ein einfaches und elegantes Gericht. Es ist ein vielseitiges Rezept, das wir für eine Mahlzeit zu Hause und auch mit Gästen bei einer Feier verwenden können. Darüber hinaus ist es ein Low-Budget-Gericht; Da es nur wenige Zutaten gibt, die normalerweise für den täglichen Gebrauch bestimmt sind, haben wir sie immer zu Hause.

Das mit Käse und Petersilie gebackene Hähnchen ist nicht nur ein preisgünstiges Gericht, sondern enthält auch zahlreiche Nährstoffe, die für unseren Körper von Vorteil sind.

Zu diesen Nährstoffen gehört die Setorina, eine Hühnereigenschaft, die neuronale Reize erzeugt, die die Stimmung verbessern. Es wird auch als großartige Kalziumquelle angesehen, die zur Stärkung der Knochenstruktur beiträgt.

Zutaten:

  • Eine große Hühnerbrust
  • 200 g gelber Käse
  • Der Saft einer Zitrone
  • Eine Handvoll Petersilie
  • Eine Knoblauchzehe
  • Süßes Paprikapulver
  • Salz
  • Oregano
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra

So bereiten Sie gebackenes Hähnchen mit Käse und Petersilie zu:

  1. Backofen auf 200 ° C vorheizen
  2. Das Huhn putzen. Machen Sie ein paar kleine Querschnitte in den Brüsten, um einen besseren Geschmack zu erzielen. Sie können die Brust durch ein Paar Hähnchenschenkel ersetzen. Dies hängt von den Vorlieben des Abendessens und des Küchenchefs ab.
  3. Den Knoblauch in einem Mörser zerdrücken. Lege sie zusammen mit den Brüsten in eine Schüssel.
  4. Etwas Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl in die Schüssel geben . Mischen Sie alle Gewürze mit dem Huhn, bis es gut gewürzt ist.
  5. Legen Sie das Huhn auf ein Tablett mit Olivenöl und backen Sie es eine halbe Stunde bei 190 ° C. Nach dieser Zeit sollte das Huhn eine goldene Farbe haben und sein Fleisch sollte zur Hälfte gekocht sein. Um dies zu überprüfen, machen Sie einen kleinen Einschnitt in das Fleisch. Wenn es rosa ist, einige Minuten länger einlegen und aus dem Ofen nehmen.
  6. Den Käse reiben und in eine Schüssel geben. Gehackte Petersilie, etwas süßes Paprikapulver, Pfeffer, Oregano, Zitronensaft und etwas Olivenöl dazugeben. Alles gut mischen und den Käse über die gebackenen Hähnchenbrust legen.
  7. 15 Minuten gratinieren.
  8. Servieren

Sobald das gebackene Huhn mit Käse und Petersilie fertig ist, werden Sie Ihre Gäste beeindrucken! Darüber hinaus können Sie zahlreiche Kombinationen mit den Begleitern eingehen: Verwenden Sie Reisgarnituren, Kartoffeln oder Salat, um weniger Kalorien zu liefern.