Rezepte

Rezept Weihnachtsplätzchen 2018

Das Rezept für diese 2018 Weihnachtsplätzchen ermöglicht es uns, eines der Must-Haves eines jeden Hauses während dieser Feiertage zu genießen. Das Aroma, die Farbe, die Form und der Geschmack dieser Kekse machen sie zu einer ganz besonderen Süßigkeit. Weihnachten ist eine Zeit des Teilens, langer Nachstunden und unvergesslicher Gespräche mit der Familie. Mit ein paar Keksen auf dem Tisch, die immer bereit sind, uns zum Dialog und einer Tasse Kaffee oder heißer Schokolade einzuladen, schaffen wir eine einzigartige Atmosphäre. Diese Bissen mit dem Geruch von Ingwer und Zimt werden dieses Weihnachtsfest 2018 für sich erstrahlen lassen. Beachten Sie diese Zutaten, bereiten Sie den Ofen und Ihre Assistenten vor, diese Kekse sind einfach zuzubereiten und zu essen.

Zutaten:

  • 260 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 5 Gramm Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Ei

Zum Dekorieren:

  • 1 Eiweiß
  • 100 gr Zuckerglasur
  • Halber Zitronensaft
  • Schokolade abdecken
  • Lebensmittelfarbe

Wie man Weihnachtsplätzchen zubereitet

  1. Wir werden diese Kekse zubereiten, die alle Zutaten vorbereiten . Diese Art von Süßigkeit hat einen Teig, der sehr einfach zuzubereiten ist, indem einige Hauptschritte befolgt werden, die uns zur Schaffung von etwas Wunderbarem führen.

  2. Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel, mischen Sie es mit braunem Zucker, etwas Backpulver und Ingwer. Wir werden die Basis fester Zutaten haben, die dafür verantwortlich sind, Ihnen den Geschmack zu geben, den Sie brauchen.
  3. Fügen Sie das geschlagene Ei dem Teig hinzu und fügen Sie vorsichtig die Salbenbutter hinzu. Wir werden dem Teig eine sehr glatte Textur geben, die wir mit unseren Händen bearbeiten können.
  4. Kneten Sie, bis Sie alle Zutaten in einen Teig integriert haben, den wir im Kühlschrank stehen lassen. Wir geben ihm eine Kugelform und reservieren ihn mit Plastikfolie.
  5. Dehnen Sie den Teig mit einem Nudelholz, bis Sie ein rechteckiges Blatt erstellen. Wir formen es mit einer Cortapasta.
  6. Backen Sie die Kekse 15 Minuten lang bei 180º, bis sie perfekt gekocht sind. Warten Sie, bis sie abgekühlt sind, und bereiten Sie den Deckel vor.
  7. Wir können ein wenig geschmolzene Schokolade zum Überziehen oder zum Zuckergießen von Farben verwenden. Der Fantasie sind diese Kekse keine Grenzen gesetzt.

  8. Schlage das Weiß bis zum Schnee, während wir den Puderzucker einarbeiten. Wir werden auch ein paar Tropfen Zitrone hinzufügen, bis eine perfekte Abdeckung bereit ist. Wir können es mit Lebensmittelfarbe färben.
  9. Die Kekse nach Belieben dekorieren, wenn sie kalt sind . Wir werden eine der speziellsten Weihnachtssüßigkeiten fertig haben, die es gibt, wir müssen sie nur probieren.