Rezepte

Glutenfreies hausgemachtes Brotrezept

Selbstgemachtes glutenfreies Brot ist ein ideales Rezept für diejenigen, die dieses Element nicht vertragen. Genießen Sie eine unglaubliche Brotform, um diese köstlichen Gourmet-Snacks so besonders zuzubereiten, Snacks, Mahlzeiten, Abendessen oder Frühstück, die Vielfalt der Möglichkeiten dieser Brotsorte in Riesengröße. Für die Zubereitung verwenden wir ein wenig Reis- und Kartoffelmehl. Diese Art von Zutaten geben ihm die richtige Konsistenz, um ein Schimmelbrot zu kreieren, um das nichts das konventionelle beneiden muss. Wagen Sie es, Ihr eigenes Brot zuzubereiten, und beachten Sie, wie Sie das beste hausgemachte glutenfreie Brot zubereiten, das Sie jemals probiert haben.

Zutaten:

  • 200 g glutenfreies braunes Reismehl
  • 160 g glutenfreie Tapiokastärke
  • 160 g Maisstärke ohne Gluten
  • 25 g glutenfreies Kartoffelmehl
  • 1 Esslöffel Xanthangummi
  • 2 Teelöffel Salz
  • 50 g Milchpulver
  • 45 g Butter
  • 80 g Honig
  • 3 Eier
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Packung Backhefe glutenfrei
  • 500 ml heißes Wasser
  • Chia-Samen

Wie man hausgemachtes Brot glutenfrei zubereitet

  1. Der erste Schritt bei der Zubereitung dieses köstlichen Brotes besteht darin, uns alle Zutaten zu machen. Wir werden unsere Hände in den Teig legen, beginnend mit der Hefe, wir werden es mit ein wenig heißem Wasser auflösen. Wir reservieren, während wir mit dem Rezept fortfahren.

  2. In eine Schüssel geben wir die beiden Mehlsorten und die Tapiokastärke ohne Gluten. Wir können diese Zutaten sieben, um einen festen Teig ohne Klumpen zu machen. Wir fügen die Maisstärke hinzu und mischen, bis wir die feste Basis des Brotes haben.
  3. Wir müssen Xanthangummi und Milchpulver hinzufügen. Diese beiden Zutaten ermöglichen es uns, ein viel weicheres und flauschigeres Brot zu erhalten.
  4. Wir fahren mit der Butter fort, wir werden sie bei Raumtemperatur mit dem Honig mischen. Mixen Sie den Stabmixer so, dass er einer homogenen Creme gleicht.
  5. Wir geben die Eier nacheinander in die Sahne, bis sie perfekt integriert sind. Die Mischung mit Wasser und Essig auflösen, um sie leichter zu machen.

  6. Wir geben diese Creme zum Mehl und fügen die Hefe hinzu. Wir kneten, bis wir eine angemessene Textur haben.
  7. In die zuvor eingefettete Auflaufform geben und mit Chiasamen dekorieren. Wir backen bei 190º ungefähr 35 Minuten, bis es perfekt ist. Wir werden ein wirklich einzigartiges und sehr gesundes Brot gekocht haben.