Rezepte

Risottorezept mit Nori-Algen

Das Risotto mit Nori-Algen ist ein Weg, um Reis mit einem köstlichen marinen Touch zuzubereiten, der an japanisches Essen erinnert. Wie Sie in diesem Rezept sehen können, hat Nori-Algen verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, abgesehen von Sushi. Sie sind eine perfekte Zutat, um aus der Routine in der Küche herauszukommen. Dieses Risotto kann zu Hause zubereitet werden. Sobald das Grundrezept bekannt ist, können Sie mit anderen Geschmacksrichtungen experimentieren.

Die Hauptproduktion von Nori-Algen stammt aus Japan. Nach der Kultivierung durchläuft es einen Trocknungsprozess mit Sonnenstrahlen oder in speziellen Öfen. Es ist ein faszinierender Prozess, der einen exotischen Geschmack auf den Tisch bringt. Die Nori-Algen haben einen sehr vollständigen Nährwert: Sie versorgen uns mit pflanzlichem Eiweiß, Kohlenhydraten, Ballaststoffen und sehr wenig Fett. Es bietet auch andere Nährstoffe wie Magnesium, Kalzium, Eisen, Jod, Vitamin C, A, E, K und alle in Gruppe B.

Zutaten:

  • 2 Tassen Reis
  • 5 Tassen Wasser
  • 150 g Nori-Algen
  • 350 g Garnelen
  • ½ Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Weißwein
  • 1 Tasse geriebener Parmesan
  • ½ Esslöffel Salz
  • Olivenöl
  • 1 Zweig Petersilie

So bereiten Sie Risotto mit Nori-Algen zu:

  1. Geben Sie den Nori-Seetang in eine Schüssel mit Wasser . 4 Minuten lang hydratisieren lassen. Entfernen und reservieren.

  2. Garnelen waschen und schälen . Trennen Sie Köpfe und Muscheln.
  3. In einem Topf die Köpfe pochieren und mit etwas Olivenöl schälen. Bewegen Sie sich drei Minuten lang ununterbrochen. Aus dem Kessel nehmen.
  4. In einen Topf die bereits pochierten Köpfe und Schalen geben . Fügen Sie die fünf Tassen Wasser hinzu. Bei mittlerer Hitze zehn Minuten kochen lassen. Abseihen und aufbewahren. Dies ist die Brühe für das Risotto.
  5. Zwiebel und Knoblauch in kleine Stücke schneiden.
  6. Im gleichen Kessel die Zwiebel und den gehackten Knoblauch eine Minute lang mit etwas Olivenöl pochieren. Fügen Sie den Reis hinzu, bewegen Sie sich, bis Sie versiegelt werden.
  7. Weißwein dazugeben, umrühren und den gesamten Alkohol verdunsten lassen. Den Nori-Seetang hinzufügen . Entfernen.
  8. Fügen Sie Salz hinzu und fügen Sie nach und nach die Brühe hinzu, die sehr heiß sein sollte. Bewegen Sie den Reis kontinuierlich, damit die Stärke freigesetzt wird. Diese Zubereitung dauert zwischen 20 und 25 Minuten .
  9. Einige Minuten zuvor den Parmesankäse und die Garnelen dazugeben. Bewegen Sie sich
  10. Lassen Sie den Reis noch etwa drei Minuten ruhen.
  11. Zum Servieren fein gehackte Petersilie hinzufügen.

Begeistern Sie sich mit diesem köstlichen Risotto-Rezept mit Nori-Algen. Das Aroma des Risottos entführt Ihre Gäste zu einem Sommertag direkt am Meer. Traust du dich zu kochen?