Rezepte

Leichte und gesunde Winterrezepte

Der Winter naht schon und damit die Kälte. Wenn es schon im Alltag kompliziert ist, Menüs und gesunde Gerichte zu planen, ohne in die Routine zu fallen, möchten Sie im Winter noch weniger, vor allem, weil wir viel zu tun haben und nach entspannenderen Momenten Ausschau halten. Wir machen es Ihnen leicht, wir bieten Ihnen eine Liste von 10 einfachen und gesunden Winterrezepten . Denken Sie also nur an diesen Moment von Sofa und Decke. Es sind sehr unterschiedliche Rezepte, sowohl hinsichtlich der Zutaten als auch des Geschmacks oder der endgültigen Konsistenz. Notiz nehmen und los geht's!

Suppenrezept Hamusta

Zutaten

  • 2 kleine Zucchini in Scheiben schneiden
  • 150 g Mangoldblätter
  • 2 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • Sellerie zwei geschnittene Stiele
  • 1 Kartoffel geschält und in Stücke geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen geschält und leicht zerkleinert
  • 1, 5 Liter Wasser
  • ½ Gemüsebrühepille
  • Der Saft einer Zitrone
  • Ein Esslöffel Olivenöl extra vergine
>

Dieses israelische Rezept ist eine Mischung aus Suppe und Löffeleintopf. Perfekt für alle, ob Vegetarier, Veganer, Zöliakie oder einfach nur auf Diät, es ist für jeden geeignet, da seine einzigen Zutaten Gemüse sind . Dieses Rezept ist eine Quelle für Vitamine und Aromen und die Zubereitung dauert nicht länger als 20 Minuten.

Rezept von Huhn mit Fenchel

Zutaten

  • 2 mittelgroße oder große Fenchelknollen in Scheiben schneiden
  • 4 knochenlose Hähnchenbrust
  • ½ gehackte Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen, püriert
  • ½ Teelöffel Zitronenschale
  • Der Saft einer Zitrone
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 3 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • Zwei Esslöffel Sojasauce und Pfeffer

Huhn mit Fenchel ist ein sehr einfaches Rezept, und trotz seiner Einfachheit ist es ein Genuss. Der Schlüssel liegt in dem Aroma, das den Fenchel hervorbringt. Diese Zwiebel, die reich an Beta-Carotin, Mineralien und Vitaminen A und C ist, lässt sich perfekt mit dem Huhn und anderen Zutaten kombinieren, die zu diesem Gericht gehören.

Rote Linsen-Sahne-Rezept

[caption]

Rezept für rote Linsencreme [/ caption]

Zutaten

  • 150 g rote Linsen
  • 700 ml auf 1 l Gemüsebrühe oder Wasser
  • 1/2 Karotte
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Olivenöl
  • Salz

Sie können eine Hülsenfrucht in unserer Liste der Winterrezepte nicht verpassen, besonders wenn wir über gesunde Rezepte sprechen, denn wie Sie wissen, sind Linsen sehr nahrhaft und perfekt für Diäten, da sie reich an Ballaststoffen sind und das Gefühl der Fülle erhöhen . Dieses Rezept wird es lieben, weil es eine Creme mit einem köstlichen Geschmack ist, und wenn rote Linsen verwendet werden, wird es in sehr kurzer Zeit gekocht, außerdem werden wir nicht die unangenehme Haut finden, die das Endergebnis einer guten Creme ruinieren kann.

Rezept von grünen Bohnen mit Preiselbeeren und Ziegenkäse

Zutaten

  • 600 g grüne Bohnen gewaschen und geschnitten
  • 100 g Schinken Taquitos Serrano
  • 2 Knoblauch
  • ½ Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • 200 g geriebener Ziegenkäse
  • Salz und Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra

Ein Gericht voller Texturen und Aromen, die sich gegenseitig kontrastieren . Sehr schnell zuzubereiten, und wir versichern Ihnen, dass Sie mit diesem Rezept immer Erfolg haben, eine sehr gute Möglichkeit für Kinder, grüne Bohnen zu essen und sie zu mögen . Abgesehen von den endlosen Eigenschaften grüner Bohnen wird außerdem die große Menge an Kalzium, die durch Ziegenkäse und Antioxidantien aus Blaubeeren bereitgestellt wird, kombiniert.

Curry Rezept für Fleisch im Topf Express

[caption]

Fleisch-Curry-Rezept [/ caption]

Zutaten

  • 600 g Rindfleisch ohne Knochen (ob Blutwurst, Haxe, Nadel oder Schulter)
  • Eineinhalb Teelöffel Currypulver
  • 1 Zwiebel in Stücke schneiden
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Gewürznelke
  • 1 grüner Pfeffer in Stücke schneiden
  • Eine Karotte
  • Ein Lorbeerblatt
  • Ein Teelöffel Orangenschale
  • Eine Prise weißer Pfeffer
  • Einen halben Teelöffel Salz
  • 350 ml Wasser
  • Natives Olivenöl extra

Der Winter ist eine perfekte Zeit, um Curry zu essen . Diese wunderbare Gewürzmischung aus Indien kann jedem Rohstoff einen unvergleichlichen Geschmack verleihen, sei es Huhn, Gemüse, Fisch oder sogar Meeresfrüchte. In diesem Fall schlagen wir Kalbfleisch vor, eine der größten Proteinquellen mit hohem biologischem Wert, die wir essen können. Wenn Sie einen Express-Topf haben, wird es nicht lange dauern, bis Sie dieses Rezept gemacht haben. Es kann von Reis begleitet werden, um es auch in Kohlenhydraten zu einem sehr kompletten Gericht zu machen, und wenn es ganz ist, besser als besser!

Gebackenes Süßkartoffelrezept

Zutaten

  • 4 Süßkartoffeln ähnlicher Größe
  • Natives Olivenöl extra
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Wie reich sind die Süßkartoffeln, wie gesund sind sie und wie wenig essen wir sie! Wenn Sie noch nie daran gedacht haben, Süßkartoffeln zu essen, ist dies ein großartiger Moment. In Ländern wie Japan ist der Winter eine sehr typische Zeit, um geröstete Süßkartoffeln zu essen . Sie versammeln sich um den Kotatsu, einen Tisch, der mit einer Art Futon bedeckt ist, in dessen Innerem sich jedoch ein Ofen befindet, und sie essen sie sehr warm. Es ist eines der Lebensmittel, die in Okinawa am häufigsten gegessen werden, wo sich die längste Population der Welt befindet . Sie können sich vorstellen, wie gesund die Süßkartoffeln sind.

Sagen Sie zum Schluss, dass dieses Rezept sehr einfach zuzubereiten ist. Es ist nicht schnell, wir werden lange brauchen , um die Süßkartoffeln im Ofen zu kochen, so dass sie sehr zart sind, aber es wird keine Zeit brauchen, um andere Dinge gleichzeitig zu tun.

Zitronen-Spargel-Suppen-Rezept

Zutaten

  • 300 g frischer grüner Spargel in Stücke geschnitten
  • 1 gehackte Zwiebel
  • ½ Tasse gehackter Sellerie
  • Ein Löffel Butter
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Würfel Hühnerbrühe
  • Ein glas wasser
  • 2 Tassen Milch (kann für Sojamilch oder Mandel für Veganer ersetzt werden)
  • 2 Esslöffel Zitrone und Schale
  • Eine Prise Muskatnuss
  • Eine Prise Salz
  • Weißer pfeffer

Die Zitronenspargelsuppe ist ein perfektes Rezept für kalte Tage . Es ist sehr cremig, hat aber keinen angenehmen Geschmack. Eine beruhigende Art, grünen Spargel zu essen und auch das Vitamin C der Zitrusfrüchte des Rezepts zu nutzen, das in diesen Monaten mehr als nötig ist.

Gebackenes Seehechtrezept

[caption]

Gebackener Seehecht

Zutaten

  • 4 Seehechtlenden (einfrierbar)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauch
  • Natives Olivenöl extra
  • 60 ml Weißwein
  • Der Saft einer Zitrone
  • 1 Teelöffel La Vera Paprika
  • Zwei Esslöffel gehackte Petersilie
  • Salz

Wir haben Ihnen einfache und gesunde Winterrezepte versprochen und dies ist eines der besten Beispiele. Gesunde Proteine, Zwiebeln, Knoblauch, Zitrone, Petersilie, Paprika, Olivenöl ... und alles im Ofen zubereitet. Nehmen Sie sich Zeit und das Ergebnis ist ein warmes Gericht, das Sie wiederholen möchten.

Eier auf dem Tellerrezept

[caption]

Ei Rezept auf dem Teller [/ caption]

Zutaten für 4 Personen

  • 400 Gramm hausgemachte gebratene Tomaten
  • 4 Scheiben Schinken oder Ham de York
  • 150 Gramm Erbsen
  • Olivenöl
  • 4 Eier
  • Salz und Pfeffer

Wenn es ein Rezept gibt, das im Winter anspricht, ist es das Rezept für Eier auf dem Teller . Ein Klassiker unserer Küche und ein Gericht der einfachsten Art. Wenn wir das Hinzufügen von Schinken nicht übertreiben, ist dieses Rezept zusätzlich zu reichhaltig sehr vollständig, was die Nährwerte angeht . Wir haben Proteine ​​dank Eiern und Schinken, die sich sehr gut mit Erbsen und Tomaten, ein wenig Olivenöl (wahrscheinlich dem gesündesten Fett, das es gibt) ergänzen. Wenn wir mehr Kohlenhydrate hinzufügen möchten, müssen wir nur Brot nass machen. Das ist es, was ich am liebsten mit diesem Gericht mache.

Ananas-gebratenes Rezept

[caption]

Gebratene Ananas Rezept

Zutaten

  • Eine Ananas
  • Vollrohrzucker
  • Butter
  • Schatz
  • Zimt

Natürlich haben wir am Ende das Dessert verlassen. Ein köstliches und sehr einfaches Winterdessert. Warum ist dieses Dessert für den Winter? Wir können es das ganze Jahr über essen, aber die Ananassaison beginnt im Dezember . Das heißt, es ist die Zeit, in der der saftigste und süßeste sein wird. Um diesen Hauch von Winter zu haben, rösten wir in diesem Rezept die Ananas und würzen sie mit Zimt und Honig . Es dauert keine 10 Minuten, um ein Dessert voller Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen, das für diese Datteln ideal ist.

Das könnte Sie auch interessieren

10 Protein-Abendessen, die Sie lieben werden

Wenn Ihnen diese einfachen und gesunden Winterrezepte gefallen haben, können Sie sie in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie. Folgen Sie uns auf Facebook!