Rezepte

Zitronen-Hühnchen-Rezept

Während dieses köstliche Zitronenhähnchen gebacken wird, schmeckt das Wasser im Mund, weil das Aroma, das aus dem Ofen kommt, faszinierend ist. Es kann mit einem ganzen Huhn zubereitet werden, viertelweise gehackt oder mit Brüsten. Das Ergebnis ist ein saftiges Fleisch mit dem ganzen Geschmack der Zitrone. Das Essen des Huhns hat viele gesundheitliche Vorteile; Es ist das Lieblingsfleisch von Ernährungswissenschaftlern, weil es weniger Fett als Rindfleisch enthält. In der Praxis ist Huhn das Hauptprodukt von Diäten, um Gewicht zu verlieren.

Geflügelfleisch ist leicht verdaulich. Deshalb wird der Verzehr Menschen mit Verdauungsproblemen empfohlen. Ein weiterer wichtiger Vorteil von Huhn ist Tryptophan. Dies ist eine essentielle Aminosäure, die dem Körper hilft, andere notwendige Substanzen herzustellen. Serotonin wird aus Tryptophan hergestellt, einer Komponente, die die Stimmung und den Schlaf reguliert. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, Zitronenhähnchen zum Abendessen zu servieren.

Zutaten:

  • 1 gehacktes Huhn
  • 2 Zitronen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl

So bereiten Sie Zitronenhähnchen zu:

  1. Heizen Sie den Backofen bei mittlerer bis hoher Temperatur (200 °) vor.
  2. Reiben Sie die Haut von 1 Zitrone.
  3. 2 Zitronen auspressen.
  4. Knoblauchzehen fein hacken .
  5. Mischen Sie den Zitronensaft mit der Schale, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  6. Entfernen Sie die Haut von Hühnchen und unerwünschtem Fett.
  7. Mit zerlassener Butter abtupfen. Leicht salzen.
  8. Hähnchenstücke in eine tiefe, ofenfeste Form geben.
  9. Das Hähnchen mit der Zitronenmischung baden.
  10. Decken Sie die Quelle mit einem Blatt Aluminiumfolie ab.
  11. Backen Sie für 20 Minuten, entfernen Sie die Quelle und drehen Sie die Stücke auf beiden Seiten zu bräunen.
  12. Kehren Sie mit Hilfe eines Löffels zurück, um das Huhn mit dem Zitronensaft zu baden, der sich am Boden der Schüssel befindet.
  13. 30 Minuten ohne Aluminium in den Ofen geben.
  14. Entfernen Sie alle 10 Minuten die Quelle und baden Sie das Huhn mit den Kochsäften.
  15. Das mit etwas Kochsaft bestreute Zitronenhähnchen mit Kartoffelpüree, weißem Reis oder sautiertem Gemüse servieren.

Das mit diesem Rezept zubereitete Zitronenhähnchen ist saftig, lecker und verlockend. Es ist ein sicheres Gericht, das jedem zu Hause gefällt. Es liefert Energie und stillt den Appetit, ohne Kalorien hinzuzufügen, und ist ideal für jeden Tag der Woche.