Rezepte

Bananen Donuts

Bananendonuts sind ein perfekter Snack oder Frühstück. Es ist eine kalorienarme Süßigkeit, die sehr einfach zubereitet werden kann. Mit der Hauptzutat Banane haben wir einige Donuts, die für jede professionelle Bäckerei geeignet sind. Sie sind schnell zubereitet, bleiben schwammig und im Ofen werden keinerlei Fette zugesetzt. Sie sind im Wesentlichen ein gesunder Krapfen mit allen Eigenschaften der Frucht, der Ihre Wunschliste zu besetzen beginnt, sobald Sie dieses Rezept lesen. Es ist wirklich ein Vergnügen, sie zuzubereiten und noch mehr, sie in den besten Unternehmen probieren zu können. Wenn Sie auf besondere Weise für sich selbst sorgen möchten, bereiten Sie diese Bananendonuts zu.

Zutaten:

  • 2 reife Bananen
  • 70 gr Maismehl
  • 100 g Frischkäse
  • Einen halben Esslöffel Hefe
  • Ein Eiweiß
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 110 ml Honig

So bereiten Sie Bananendonuts zu:

  1. Wir werden unsere Bananendonuts beginnen und das Eiweiß bis zum Schnee schlagen. Es muss solide und gut montiert sein, Sie können die elektrischen Stangen verwenden, es ist viel schneller.
  2. Als nächstes setzen wir das Maismehl und die zwei Esslöffel Milch . Wir schlagen weiter gut, bis es einen Teig gibt.
  3. Es wird Zeit, die Hauptzutat zuzubereiten. Die Bananen, die ein wenig reif sind, werden wir schälen und in einer Schüssel mit Hilfe eines Löffels gut zerdrücken . Fügen Sie direkt das Zimtpulver hinzu . Diese beiden Zutaten lassen sich sehr gut kombinieren und setzen das charakteristische süße Aroma frei. Das süße Geheimnis dieses Nachtischs kommt von diesen Nahrungsmitteln.

  4. Wir werden den Frischkäse weiterhin in die Banane einarbeiten. Um nicht zu viele Fette zu haben, können Sie sich für eine leichte Version entscheiden, sie hat den gleichen Geschmack und ist viel leichter. Es sieht sehr gut aus und verleiht dem Gericht mehr Konsistenz.
  5. Wir werden die beiden Massen, die Banane, den Käse und den Zimt, mit dem Ei, dem Maismehl und der Milch verbinden. Wir können die Stäbe verwenden, bis wir eine völlig homogene Masse erreichen.
  6. Wir werden den Teig gut verlängern und ihm die traditionelle Donutform geben . Sie können Zylinder herstellen und diese verbinden oder einen kompakten Teller herstellen und mit einer kurzen Pasta mit dieser Form schneiden.

  7. Wir legen unsere Donuts mit Backpapier auf ein Tablett, damit sie nicht kleben. Sie gehen direkt zu dem Ofen, der sich 25 Minuten lang bei etwa 180º befindet.
  8. Während sie im Ofen sind, bereiten wir einen köstlichen Sirup zu. Wir geben Wasser und Honig in einen Topf . Wenn die Donuts fertig sind, lassen wir sie abkühlen, bevor wir ihnen diese süße Note mit einem sehr gesunden Sirup geben. Genießen Sie dieses kulinarische Erlebnis mit wenigen Fetten, gönnen Sie sich, wann immer Sie wollen.