Rezepte

Frühlingssalat Rezept 2019

Der Frühlingssalat ist ein Symbol für diese Jahreszeit. Diese Art von Gericht ist eines der am häufigsten zubereiteten, wenn die Hitze aufkommt und der Wunsch besteht, für uns selbst zu sorgen. Sich für einen Salat zu entscheiden ist immer ein Hit, er ist sehr schnell zubereitet und wir können eine gute Menge der wichtigsten Zutaten für unseren Körper darin mischen. In diesem Fall hat dieser Salat etwas gekochten Schinken, um ihn vollständiger zu machen, obwohl wir ihn vermeiden oder durch Putenschinken ersetzen können. Der Käse wird auch eine führende Rolle bei Salat, Karotten und Schnittlauch spielen. Wagen Sie es mit einer Explosion von Geschmack, die immer gut aussehen wird, und achten Sie darauf, wie der Frühlingssalat zubereitet wird.

Zutaten:

  • 1 Salat
  • 1 Eichensalat
  • ½ Escarole
  • 2 Karotten
  • 2 Schalotten
  • 250 g gekochter Schinken
  • 250 g Käse
  • 50 g Mais
  • 80 g Zwiebel keimen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 2 Esslöffel Mohn
  • 1 Teelöffel Honig
  • Natives Öl extra
  • 1 Zitronensaft
  • Salz

Wie man einen Frühlingssalat zubereitet

  1. Dieser Frühlingssalat wird im Handumdrehen zubereitet, benötigt keine großen Aufbereitungen, sondern den besten Rohstoff, der uns zur Verfügung steht.
  2. Der erste Schritt, um das ganze Aroma dieses Fonds von verschiedenen Bestandteilen zu erhalten, wird sein, die Vinaigrette vorzubereiten . Wir geben Ihnen einen süßen Geschmack mit ein wenig Honig.

  3. Wir geben den Honig bei Raumtemperatur in eine Schüssel, fügen den Zitronensaft hinzu und mischen. Um diese Vinaigrette ein wenig zu emulgieren, fügen wir das Öl und ein wenig Salz hinzu.
  4. Wir fahren mit dem Rest der Zutaten fort, Schinken und Käse sind zwei untrennbare Elemente. Wir werden sie in diesen Salat einarbeiten, indem wir sie in etwa gleich große Quadrate schneiden, damit wir ein viel eleganteres Gericht haben.
  5. Wir putzen die Salate, wir können die Sorte mit einbeziehen, die uns am besten gefällt. Wir werden sie schneiden und in eine Schüssel geben.
  6. Über diesen grünen Hintergrund legen wir die geriebenen Karotten und die in Julienne geschnittenen Zwiebeln.
  7. Mischen Sie diese Zutaten so, dass sie perfekt integriert sind, wir fügen das Salz nach Geschmack und ein wenig Öl hinzu.

  8. Wir legen diese Basis in eine Salatschüssel oder auf den Teller, auf dem wir den Salat präsentieren wollen. Wir werden den Schinken und Käse hinzufügen.
  9. Für einen knusprigen Touch verwenden wir Samen und Sonnenblumenkerne. Schließlich haben wir nach Geschmack gewürzt und diesen wunderbaren Frühlingssalat serviert, es wird erstaunlich sein.