Rezepte

Salat von geräuchertem Lachs

Das Rezept für Räucherlachssalat ist eine köstliche Art, sich um uns zu kümmern und ein delikates und sehr ausgewogenes Gericht auf unseren Tisch zu bringen. Genießen Sie einen frischen Salat mit vielen Geschmacksrichtungen, es ist ein Vergnügen, dass Sie sich mit der Ankunft des guten Wetters nicht mit uns auseinandersetzen sollten. So einen Salat können wir in wenigen Minuten zubereiten und für jeden Anlass bereithalten. Räucherlachs als Hauptzutat verleiht diesem Gericht eine raffiniertere und festlichere Note. Darüber hinaus ist es ein Fisch, der reich an Omega-3-Fettsäuren ist und sich ideal um unsere kardiovaskuläre Gesundheit kümmert. Wir könnten keinen besseren Verbündeten in der Küche haben, wenn wir ein Hauptgericht schaffen, das ein Luxus ist, der jedem zur Verfügung steht. Wagen Sie es, einen köstlichen Salat mit guten Vibrationen zuzubereiten, beachten Sie dieses Rezept.

Zutaten:

  • 250 g geräucherter Lachs
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 200 g Mayonnaise
  • 2 gekochte Eier
  • 2 Essiggurken
  • 4 Kapern
  • 2 Esslöffel Lachsrogen
  • Der Kratzer einer Limette
  • Dill
  • Salz

Wie man einen Räucherlachssalat zubereitet

  1. Der erste Schritt dieses Salats aus Räucherlachs ist die Zubereitung der Gemüsebasis. Kartoffeln und Karotten in der gleichen Größe schälen und hacken .
  2. In einer Pfanne mit Wasser und Salz kochen wir die Karotten, die etwas länger brauchen, um die Kartoffeln zuzubereiten. Nach fünf Minuten werden die Kartoffeln eingelegt. Es dauert ungefähr 15 Minuten, bis Sie fertig sind. Sie sollten gut gemacht sein, ohne sie loszuwerden, damit wir auf Ihren Kochpunkt aufmerksam werden.

  3. Kartoffeln und Karotten abtropfen lassen, abkühlen lassen und mit unserem Salat weitermachen.
  4. In eine Schüssel legen wir die Kartoffeln und Karotten, wir werden sie mit den gehackten Eiern begleiten. Wir werden alle diese Zutaten gut mischen .
  5. Es ist Zeit, die Essiggurken und die geschnittenen Kapern der gleichen Größe einzubauen . Diese Zutaten verleihen dem Gericht einen sehr interessanten Geschmack und eine interessante Textur. Es passt perfekt zu geräuchertem Lachs.
  6. Um einen Hauch von Zitrusfrüchten hinzuzufügen, fügen wir die Schale einer Limette hinzu . Fisch und Zitrone sind große Verbündete und bieten auch eine Reihe wichtiger Vorteile.
  7. Wir werden mit dem Rogen von Lachs oder Forelle fortfahren, es ist eine optionale Zutat, aber abgesehen davon, dass es Farbe verleiht, schmeckt es intensiver nach Fisch, dem wahren Protagonisten dieses Salats.

  8. Zum Schluss werden wir die Mayonnaise, die wir im Moment zubereiten können, fertig kaufen oder es wird auf jeden Fall lecker sein. Wir werden alles gut mit Delikatesse mischen. Verwenden Sie am besten eine Form, damit alle Zutaten in der richtigen Position sind. Wir krönen das Gericht mit etwas Dill und Lachs, es wird köstlich sein.