Rezepte

Selbst gemachtes buchstabiertes Brot-Rezept

Das Rezept für hausgemachtes Dinkelbrot ist eines der ältesten bekannten Rezepte. Im Mittelalter gehört es zur Ernährung der Oberschicht, sich ein ganz besonderes Brot leisten zu können. Dinkel ist heute eine ausgezeichnete Alternative, um unseren Körper zu pflegen. Diese Mehlsorte zeichnet sich durch eine Reihe guter Nährstoffe aus und ist viel verdauungsfördernder als herkömmlich. Mit ein paar einfachen Ergänzungen und ein wenig Liebe können wir das Vergnügen genießen, ein außergewöhnliches hausgemachtes Brot zu kreieren. Beachten Sie diese Schritte und wagen Sie es, ein hausgemachtes Dinkelbrot zu kochen.

Zutaten:

  • 450 gr Dinkelmehl
  • 125 gr Kraftmehl
  • 400 ml warmes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 15 gr Trockenbäckerhefe

Wie man hausgemachtes Dinkelbrot macht

  1. Beginnen wir mit diesem Rezept für Dinkelbrot, das alle Zutaten zubereitet . Wir werden ein wenig herkömmliches Mehl verwenden, im Falle einer Unverträglichkeit können wir es durch eine andere Mehlsorte ersetzen.
  2. Wenn wir das Wasser erhitzen, muss es warm sein, damit sich die Hefe darin auflösen kann. Wir mischen und reservieren.

  3. Wir sieben die beiden Mehlsorten und legen sie in eine Schüssel mit einem Loch in der Mitte. Wir werden den Teelöffel Salz hinzufügen.
  4. Wir platzieren in der Mitte des Vulkans die mit dem Wasser gelöste Hefe, wir werden anfangen zu kneten. Alle Zutaten müssen perfekt in die Schüssel integriert sein.
  5. Wenn wir sie gemischt haben, ist es Zeit, diesen Teig zu verarbeiten. Mehl die Arbeitsfläche und lassen Sie uns etwa 10 Minuten weiterkneten. Wenn wir eine Bäckerei haben, ist dieser Prozess viel einfacher.
  6. Der Teig ist fast fertig, wir haben ihn in einer sauberen Schüssel und mit etwas Öl eingefettet, damit er nicht klebt. Wir werden es in eine heiße Ecke des Hauses legen, damit es mindestens eine Stunde ruht.
  7. Die Masse dieses Brotes wird für uns bereit sein, es zu formen. Wir legen das Brot in der Form, die wir am liebsten mögen, in das mit Gemüsepapier ausgelegte Backblech und legen etwas Mehl in den Boden, damit es nicht klebt.

  8. Wir legen das Brot und machen kleine Schnitte auf der Oberfläche. Bei 200 ° C ca. 40 Minuten backen, bis alles gar ist. Lassen Sie es ein paar Minuten abkühlen, bevor Sie dieses köstliche Brot probieren. Probieren Sie es aus, es ist ein echtes Wunder, das sehr einfach zu kochen ist.