Rezepte

Thunfisch-Lasagne

Das Rezept der Thunfischlasagne ist perfekt für ein köstliches informelles Abendessen. Es enthält eine der in unserer Küche am häufigsten verwendeten Zutaten, ebenso wie der Thunfisch, und verwandelt ihn in etwas Wunderbares, eine Lasagne, die jedem gefallen wird. Eine Lasagne zuzubereiten ist viel einfacher als wir denken, mit den richtigen Zutaten und ein paar Minuten bekommen wir ein köstliches Gericht. Sie müssen nur dieses Rezept zur Kenntnis nehmen und es vorbereiten, Sie werden es danach immer wieder wiederholen.

Zutaten:

  • 12 Teller normale Lasagne
  • 200 g natürliche Thunfischlenden
  • 250 ml Tomatensauce
  • 4 hart gekochte Eier
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 100 g geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Bechamel

So bereiten Sie eine Thunfischlasagne zu:

  1. Wir fingen an, die Lasagne-Füllung vorzubereiten . Wir werden die Eier zum Kochen bringen, damit sie hart und kalt sind. Wir werden sie schälen und reservieren, bis Ihr Moment eintrifft.
  2. Zweitens hacken wir die roten Paprikaschoten. Wir bereiten sie in der Mikrowelle zu. Wir schneiden sie einfach in Streifen und legen sie mit transparenter Folie auf einen Teller, damit sie nach und nach hergestellt werden und ihren Geschmack behalten . Wenn sie bei maximaler Leistung in wenigen Minuten weich sind, reservieren wir sie.

  3. Zwiebel schneiden und mit etwas Öl und Salz ca. 5 Minuten anbraten. Wenn es golden ist, die Paprikaschoten dazugeben und gut mischen. Wir lassen die Aromen ca. 5 Minuten einwirken. Moment, in dem wir das Feuer löschen können.
  4. Es ist Zeit, die harten Eier zu hacken . Wir werden sie dem Sofrito hinzufügen. Die Thunfischlenden und die Tomatensauce einarbeiten . Alles gut mischen und die Lasagne ausfüllen.

  5. Die herkömmlichen Lasagne-Teller können mit viel Wasser und Salz gekocht werden oder es gibt auch solche, die direkt platziert werden können. In jedem Fall müssen sie darauf vorbereitet sein, die Füllung aufzunehmen . Wir beginnen mit dem Vorheizen des Ofens, damit er die Lasagne aufnehmen kann.
  6. Das für den Ofen vorbereitete Blech mit den Lasagne-Tellern auf den Boden legen. Vertemos Teil der Füllung. Wir nehmen ein wenig Béchamel auf, wir können es fertig kaufen oder selbst herstellen, auf jeden Fall wird es großartig. Mit etwas Käse bestreuen . Wir wiederholen den Vorgang noch einmal, damit eine gute Schicht übrig bleibt, legen wir mehr geriebenen Käse darauf.

  7. Wir legen die Lasagne in den Ofen und bereiten sie zum Servieren vor. Wir können es mit einem Salat oder einem gegrillten Kürbis begleiten. Sie beenden ein köstliches und sehr gesundes Menü.