Rezepte

Brokkoli mit gebackenem Lachs

Brokkoli mit gebackenem Lachs ist eines dieser besonderen Gerichte, um Familie oder Freunde zu empfangen und zu beeindrucken. Es ist ein völlig originelles, köstliches und leichtes Rezept, das von jedem Abendessen genossen werden kann. Darüber hinaus kann dieses köstliche Gericht als Vorspeise, Mittagessen oder Abendessen zubereitet werden oder dem Tisch eine andere Note verleihen. Um richtig zu sein, müssen Sie einen frischen Lachs verwenden, der auf einem Fisch- und Schalentiermarkt gekauft wurde.

Brokkoli ist eines der vielseitigsten und gesündesten Gemüse, die es gibt und denen, die es konsumieren, hervorragende Werte an Vitaminen und Mineralstoffen verleiht. Zu den wichtigsten Nährstoffen zählen die Mineralien Kalium und Zink sowie die Vitamine A, C und E. Diese Eigenschaften helfen, Krebs in Organen wie Leber, Darm, Nieren und Dickdarm vorzubeugen. Darüber hinaus fördert es die Gesundheit des Herzens und schützt es gleichzeitig vor verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In ähnlicher Weise ist Brokkoli ein Gemüse, das aufgrund seiner hervorragenden Mengen an antioxidativen Eigenschaften zur Entgiftung des Körpers beiträgt .

Zutaten:

  • Ein großer Brokkoli
  • 200 Gramm Räucherlachs
  • 100 g geräucherter Käse
  • 200 ml Vollmilch
  • 100 Gramm Weizenmehl
  • 20 Gramm Muskatnuss
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz nach Geschmack

So bereiten Sie Brokkoli mit gebackenem Lachs zu:

  1. Zuerst sollten Sie den Brokkoli mit kaltem Wasser waschen, um Rückstände oder Schmutz zu entfernen.
  2. Dann den Brokkoli hacken und 15 Minuten dünsten lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 190 ° C anzünden, damit er vorheizt.
  4. In einen großen Topf einen Strom Olivenöl zusammen mit dem Mehl geben. Das Mehl goldbraun anbraten und nach und nach Milch, Salz und Muskatnuss hinzufügen.
  5. Diese Zutaten müssen ständig gerührt werden, bis eine völlig homogene Mischung entsteht, die die Bechamelsoße sein wird.
  6. Sobald das Bechamel zubereitet ist, geben Sie eine erste Schicht Brokkoli in eine Auflaufform.
  7. Geben Sie dann etwas Bechamelsauce hinzu und fügen Sie den geräucherten Lachs hinzu.
  8. Fahren Sie mit mehreren Schichten fort, bis die Zutaten fertig sind.
  9. Wenn alles in seiner Position ist, reiben Sie den Käse oben und geben Sie die Form in den Ofen.
  10. Der Käse sollte gratiniert sein, ohne zu brennen, daher ist es richtig, die Zubereitung von oben von der Wärmequelle wegzubringen.
  11. Zum Schluss aus dem Ofen nehmen und nach Belieben servieren.