Rezepte

Spaghetti mit Gulas

Das Rezept für Spaghetti mit Gulas ist einfach, einfach und lecker. Mit ein paar Grundzutaten können Sie eine Delikatesse mit viel Geschmack zubereiten. Wenn Sie Nudelliebhaber sind, finden Sie in diesen Spaghetti eine andere Art, sie zuzubereiten. Über diese herkömmlichen Rezepte hinaus schlagen wir eine Fusion von Erfahrungen vor . Einerseits den Geschmack der besten Nudeln und andererseits köstliche Gulas. Ein maritimes Vergnügen, das in nur 30 Minuten an Ihrem Tisch ankommt und Ihnen einen Hauch von Luxusrestaurant verleiht. Gönnen Sie sich dieses Vergnügen, Sie werden es mit Sicherheit lieben.

Die Gulas sind ein Ersatz für Elvers mit einem hohen Nährwert und einem mehr als erschwinglichen Preis. Die Aale kosten in der Saison bis zu 500 Euro pro Kilo, die Aale finden wir im Supermarkt für 5 Euro die bekannte Markenpackung.

Der Hauptbestandteil dieser Zubereitung ist Surimi, eine Mischung aus weißem Fischmuskel und Kabeljaufleisch, Reisstärke, Pflanzenölen, Eiweiß, Soja, Aalaroma und Tintenfischtinte farbe

Zutaten:

  • 400 g Spaghetti
  • 200 g Knoblauchgulas
  • 3 Knoblauchzehen
  • Getrocknete Chilischoten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Geriebener Parmesan

So bereiten Sie Spaghetti mit Gulas zu:

  1. Wir beginnen dieses Gericht mit der Zubereitung der Zutaten, die die längsten Spaghetti enthalten . Sie können sie mit diesem Rezept aus frischen Nudeln vergleichen oder selbst herstellen. In beiden Fällen werden sie mit Sicherheit gleich gut schmecken. Wir stellen einen großen Topf mit Wasser und Salz. Wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie die Spaghetti hinzu.

  2. Während die Pasta zubereitet wird, schneiden wir einen Knoblauch in kleine Stücke. Diese Zutat verleiht dieser Pasta mehr Geschmack. Wir werden ein wenig Öl in die Pfanne geben und den Knoblauch hinzufügen. Wir werden ein paar Runden ohne zu brennen geben, Chilischoten einarbeiten, um diesen würzigen Touch zu verleihen.
  3. Wir werden das Feuer löschen, bis wir die Pasta fertig haben. Wenn es fertig ist, gut abtropfen lassen und mit Chilischoten zum Knoblauch geben . Wir werden alles entfernen, um später die Gulas in den Knoblauch zu integrieren. Alle Zutaten werden ungefähr zwei Minuten zusammen sein, um alle Aromen einzufangen.

  4. Es ist Zeit, den Teller aufzusetzen, die Spaghetti mit den Gulas und etwas geriebenem Parmesan auf den Teller zu geben, um ihm eine besondere Note zu verleihen. Zu diesem köstlichen Nudelgericht, das nichts Besseres als eine Kaffeemousse ist, ist es der perfekte Abschluss eines spektakulären Abendessens.