Rezepte

Gefüllte Schweinelende

Die gefüllte Schweinelende ist ein köstliches Gericht, das ideal zu grünem Salat oder Kartoffelpüree passt. In Scheiben geschnitten liegt die Füllung frei und ist daher ein attraktives Gericht. Niemand kann einem saftigen Stück Schweinefleisch widerstehen, das mit erlesenen Aromen und Aromen vermischt ist, die perfekt kombiniert sind. Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie es mit unserem einfach zu füllenden Schweinelendenrezept zubereiten.

Schweinefleisch liefert wichtige Proteine ​​für den Körper. Es ist auch eine Quelle für Mineralien wie Eisen, Phosphor, Kalium und Zink. Ebenso hat es einen hervorragenden Beitrag der Vitamine der Gruppe B: B1, B3, B6 und B12.

Bei allem Nährstoffgehalt hilft Schweinefleisch bei der Entwicklung der Knochen in der Kindheit. Trägt zur Erhaltung der Muskelmasse während des gesamten Lebens bei und fördert das Immunsystem. Darüber hinaus werden wichtige Bedürfnisse bei der Ernährung schwangerer Frauen abgedeckt.

All diese Ernährungsbeiträge machen Schweinefleisch zu einem äußerst nahrhaften Lebensmittel.

Zutaten:

  • 2 Kilo Schweinelende offen (zum Füllen)

Für die Füllung:

  • 100 g gehackter Speck oder Speck
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Esslöffel zerkleinerter Knoblauch
  • 2 Tassen gehackte Äpfel in kleinen Würfeln
  • Ein paar Rosinen
  • ½ Tasse gemischte getrocknete Früchte
  • Eine halbe Tasse Mandelscheiben
  • ½ Tasse gehackte Walnüsse
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian

Für die Marinade:

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Chili
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • ¼ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Gefüllte Schweinelende zubereiten:

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Füllung vorbereiten. Den Speck mit Zwiebeln, Knoblauch, Rosinen, Äpfeln, Trockenfrüchten, Mandeln und Walnüssen anbraten. Kochen, bis der Speck ca. 10 Minuten goldbraun ist. Salz, Pfeffer und Thymian hinzufügen und aufbewahren.
  3. Bereiten Sie die Marinade vor. Mischen Sie die Paprika, Chili, Zwiebel, Oregano, Salz und Pfeffer.
  4. Bei mittlerer Hitze eine Pfanne mit dem Öl erhitzen. Die Zutaten der Marinade kochen und das Salz korrigieren.
  5. Legen Sie die Lende auf eine ebene Fläche. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Füllung in die Mitte legen und aufrollen. Mit einem dicken Faden binden .
  6. Legen Sie ein Backblech auf. Mit der Zubereitung der Marinade die Lende vollständig baden . Mit Folie abdecken und 1 Stunde backen.
  7. Das Schweinefilet in Scheiben schneiden und servieren.
  8. Es kann von der Sauce begleitet werden, die die Gäste bevorzugen.