Rezepte

Mais-Cannelloni

Das Cannelloni- Rezept ist eine originelle Art, einen ersten Gang mit viel Geschmack zu haben. Die herkömmlichen Cannelloni werden aus Nudeln hergestellt, die aus Argentinien stammen und auf einem salzigen Pfannkuchen basieren. Eine schnelle und einfache Möglichkeit, den Teig dieses Gerichts immer zubereitet zu haben. Die Hauptzutat Mais oder Zuckermais kann ein Muss in unserer Speisekammer sein. Sobald Sie sich dem Rest des Essens anschließen, entsteht eine Symphonie vollmundiger Aromen. Wenn Sie ein informelles Abendessen genießen möchten, um zu überraschen, beachten Sie dieses Rezept für Maisrinnen.

Zutaten:

  • 70 Gramm Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Dosen Zuckermais
  • 3 Esslöffel Weizenmehl
  • 249 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Crepes
  • Geriebener Käse

So bereiten Sie Mais-Cannelloni zu:

  1. Wir haben dieses Rezept mit Mais-Cannelloni begonnen, um die Basis der Füllung vorzubereiten. Die Zwiebeln schälen und fein hacken, sie sollten so dünn wie möglich sein, damit Sie nicht zu viel in der Hauptmasse bemerken.
  2. Wir geben die Butter in die Pfanne. Wenn Sie es vorziehen, können Sie sie durch Olivenöl ersetzen. Sie erzielen den gleichen Effekt.
  3. Wenn es klar ist und ein paar Minuten bei schwacher Hitze vergangen sind, ist es an der Zeit, die beiden Dosen mit Zuckermais gut abtropfen zu lassen.

  4. Wir werden diese beiden Zutaten gut mischen, bis sie sich perfekt integriert haben. Der Mais ist bereits vorgekocht, es dauert nicht viele Minuten, nur etwas Farbe und Geschmack zu fangen.
  5. Es wird Zeit, das Bechamel zu bearbeiten . Wir werden das Mehl mit etwas Butter in eine Pfanne geben. Wir werden es ein paar Runden geben, damit es gut kocht, es sollte nicht roh sein oder dass der Geschmack das Gericht ruinieren könnte. Wenn Sie mehr oder weniger verbunden bleiben möchten, können Sie die Mehlmenge variieren.
  6. Wir werden nach und nach Milch hinzufügen. Es wird wie eine Art Bechamel sein, aber mit allen Zutaten auf einmal. Es muss eine Sauce geben, mit der wir diese leckeren Mais-Cannelloni anrichten können.

  7. Wir verlängern die Crepes, die Sie fertig kaufen oder selbst herstellen können. In beiden Fällen wird es genauso gut sein. Wir füllen sie mit dem Teig und machen die Brötchen, um die Cannelloni zu formen.
  8. Wir werden ein Backblech einfetten, um die Cannelloni zu platzieren . Sobald sie fertig sind, fügen wir unser Bechamel und etwas geriebenen Käse hinzu.
  9. Die Cannelloni ein paar Minuten im Ofen gratinieren, in 5 Minuten oder in der Zeit, in der der Käse geschmolzen ist, sind sie servierfertig. Sie können diese Maracuja-Mousse-Delikatesse zu einem perfekten Abendessen begleiten.