Rezepte

Rezept des saftigen Huhns gebraten mit Bier

Gebratenes Hähnchen ist ein exquisites Rezept, das im Handumdrehen zubereitet wird. Es ist eines der kalorienarmsten Fleischsorten, die beim Kochen am häufigsten verwendet werden. Es ist eine der vielseitigsten Zutaten, die die ganze Familie mag, und es ist sehr einfach zuzubereiten. Mit einem Rezept wie diesem wird das Huhn dank einer auf Bier basierenden Mazeration noch saftiger. Dieses Getränk ist besonders für die Verwendung in einer Vielzahl von Gerichten zu empfehlen. Wir können ein paar Schokoladenbrownies herstellen, die in jeder Hinsicht ein Vergnügen sind. Mit diesem Hühnchenrezept haben wir das perfekte Fast-Dinner oder Gelegenheitsgericht, das an jedem Tisch triumphiert. Wagen Sie es, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Zutaten:

  • 800 gr Hühnchen
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Pfeffer
  • 1 flasche bier
  • Provenzalische Kräuter
  • Kapern
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

So bereiten Sie ein saftiges Brathähnchen zu

  1. Wir beginnen dieses einfache Rezept, indem wir die Brust oder den Teil des Huhns, den wir am meisten mögen, pfeffern . Die Oberschenkel sind eine gute Option, ein wenig saftig und mit einer etwas anderen Textur. Wir werden alle Stücke aufblühen lassen, wir wollen, dass das Hühnchen knusprig bleibt und diese Schicht voller Geschmack kreiert, die wir lieben.

  2. Als nächstes werden wir das Huhn mit ein wenig Öl leicht durch die Pfanne schieben. In der Zwischenzeit schälen wir eine Zwiebel und eine Paprika und schneiden sie in dünne Scheiben. Diese pflanzliche Basis gibt Ihnen den Geschmack, den dieses Huhn braucht.
  3. In der gleichen Pfanne, in der wir das Huhn gekocht haben, werden wir pochieren. Beginnen Sie mit der Zwiebel bei schwacher Hitze, bis transparente Blätter übrig bleiben. Die bereits versiegelten Brüste werden wieder in die Pfanne gelegt. Wir werden alle Zutaten fast fertig haben.
  4. Wir fügen das Bier hinzu und fügen einen Löffel des Safts der Kapern und ein kleineres der provenzalischen Kräuter hinzu. Diese Zutaten sind für das Aroma dieses speziellen Rezepts verantwortlich. Die Menge von jedem ist optional, wir können mehr oder weniger je nach unserem Geschmack setzen.
  5. Wir legen das Huhn in eine Auflaufform und geben den letzten Punkt des Kochens in den Ofen. Auf diese Weise werden wir es gleichermaßen kochen lassen und alle Aromen intakt halten. Die Spitze des Ofens transportiert uns zu den gebratenen Hühnern des Wochenendes voller guter Vibrationen.

  6. Das Hähnchen bei 180 ° ca. 35 Minuten backen, bis die Sauce eingedickt ist. Wir werden Salz und Pfeffer berichtigen. Wir nehmen den Ofen heraus und servieren ihn mit einem Kartoffelschnitz oder einem Salat, der diesen Genuss perfekt abrundet.