Rezepte

Hühnchen mit Bier

Das Bier-Hühnchen-Rezept ist eines dieser Gerichte, die, sobald Sie es probieren, zu einem herausragenden Bestandteil Ihrer Rezeptliste werden. Die Einfachheit, mit der es gekocht wird, wird Sie ebenso überraschen wie sein kräftiger Geschmack. Hühnchen ist eines der gesündesten Fleischsorten, das es gibt. Es enthält wenig Fett und viele Proteine. Bier ist ein traditionelles Getränk, das den intensivsten Geschmack bietet. Wenn Sie ein exquisites Gericht genießen möchten und es sehr einfach zuzubereiten ist, sollten Sie dieses Bierhuhn beachten.

Zutaten:

  • 1, 3 kg Huhn (vorher gehackt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Schalotte
  • 1/2 grüner Pfeffer
  • 2 rote Paprika
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Karotten
  • 2 Lorbeerblätter
  • ½ Bier
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl

So bereiten Sie ein Huhn für Bier zu:

  1. Der erste Schritt bei der Zubereitung dieses Bier-Hähnchen-Rezepts ist die Zubereitung der Hauptzutat. In eine Pfanne geben wir einen Spritzer Öl. Wir fingen an, das Huhn zu versiegeln und es zu kochen. Wir werden sie etwa 10 Minuten braten, bis sie gut gebräunt sind.

  2. Mit dieser Art von Robbe hat das Huhn etwas Fett freigesetzt . Wir werden es reservieren und in denselben Auflauf das gesamte geschnittene Gemüse geben. Die Zwiebeln, Karotten, Schnittlauch und Knoblauch werden direkt zur Basis einer köstlichen Pfanne, die diesem Gericht viel Geschmack verleiht. Wenn Sie es feiner haben möchten, können Sie das Gemüse mit dem Mixer hacken. Die Idee ist, dass Sie nicht so viel bemerken.
  3. Wir werden das ganze Gemüse für etwa 10 Minuten braten. Bis sie gut gebräunt sind und ihr gesamtes Aroma und Aroma freigesetzt haben. Wenn Sie etwas mehr Öl nachfüllen müssen, zögern Sie nicht, wir sind daran interessiert, dass diese zart bleiben.

  4. Wenn das Gemüse fertig ist, fügen wir das Huhn hinzu und bedecken es mit Bier. Die Marke oder die Eigenschaften dieses Getränks hängen von jedem ab. Wir können das, was wir zu Hause haben, mitnehmen oder das kulinarische Vergnügen eines schwarzen Biers genießen. Es passt sehr gut zu Hühnchen und ist sehr aromatisch.
  5. Lassen Sie das Huhn bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten schmoren, bis ein Großteil der Flüssigkeit verdunstet ist. Die Konzentration und der Geschmack von Hühnerfett, Gemüse und Bier bleiben erhalten. Eine echte Freude, die wir genießen können, wenn das Fleisch des Huhns anfängt, sich zu lösen, ist das Signal, das uns sagt, dass es essfertig ist. Bereiten Sie das Brot zu und lassen Sie es in dieses Bierhuhn eintauchen.