Rezepte

Gesundes Wochenmenü: Woche vom 4. bis 10. März 2019

Das gesunde Wochenmenü dieser ersten Märzwoche ist einem der saisonalen Lebensmittel, der Karotte, gewidmet. Dieses Gemüse ist eines der vielseitigsten, mit dem wir eine große Auswahl an Gerichten zubereiten können, von Salaten bis hin zu exquisiten Desserts. Wir brauchen nur eine gute Menge Karotten, um eine Woche voller Licht und Freude zu beginnen.

Der Mythos, dass Karotten gut für das Sehen sind, kommt von weit her, ist einer der verbreitetsten und wir haben sicherlich mehr als einmal davon gehört. Essen viele Karotten sagte, es sei gut für die Augen und könnte sogar vermeiden, eine Brille zu tragen . So klein die Karotten waren, waren sie das Gemüse, das einen Zweck oder eine Rechtfertigung haben musste. Während seine Eigenschaften für die Bereitstellung einer großen Menge von Beta-Carotin zutreffen, steckt hinter dieser Idee eine Geschichte.

Während des Zweiten Weltkriegs musste die britische Luftwaffe die Existenz eines neuen Radarsystems viel präziser und effektiver verbergen . Er begann den Mythos zu werfen, dass seine Piloten so selbstbewusst waren, weil sie viele Karotten aßen. Die Marketingkampagne mit den Möhren war ein Erfolg und ihr Radarsystem blieb verborgen. Diese Woche werden wir Piloten auf der Suche nach Zielen, mit Rezepten wie diesen, die helfen, sie in Topform zu halten und für jeden Kampf gerüstet zu sein.

Montag, 4. März

  • Erster Gang: Möhren mit Sahne
  • Hauptgericht : Lendenbraten mit Knoblauch
  • Dessert: Muffins von Nüssen
>

Dienstag, 5. März

  • Erster Gang: Karotten-Orangen-Salat
  • Hauptgericht : Basmatireis mit Süßkartoffel-Curry
  • Dessert: Haferkuchen

Mittwoch, 6. März

  • Erster Gang: Remojón
  • Hauptgericht: Möhren-Hot Dog
  • Dessert: Kokosplätzchen

Donnerstag, 7. März

  • Erster Gang: Karottengratin und Parmesankäse
  • Hauptgericht : Lendenbraten in Pilzsauce
  • Dessert: Anis und Mandelkrapfen

Freitag, 8. März

  • Erstes Gericht: Drei Käsespaghetti
  • Hauptgericht: Mit Filo gefüllte Hähnchennudeln
  • Dessert: Karotten-Kokos-Kuchen

Samstag, 9. März

  • Erster Gang: Makkaroni mit Auberginen und Thunfisch
  • Hauptgericht: Lachs mit Mandeln
  • Dessert: Haselnusskuchen ohne Mehl

Sonntag, 10. März

  • Erster Gang: Paella mit Hähnchen und Meeresfrüchten
  • Hauptgericht: Gebackener Thunfisch
  • Dessert: Karottenmuffins

Wenn Sie dieses gesunde Menü genießen möchten, müssen Sie sich nur an die Arbeit mit einer Reihe von Gerichten machen, die wirklich unglaublich sind . Nehmen Sie an einer Diät teil, bei der alle Lebensmittel zusammenkommen, um das Beste aus sich herauszuholen. Vergessen Sie nichts, genießen Sie einfach einige Rezepte, mit denen Sie den Frühling spüren können.