Rezepte

Hüttenkäsekuchenrezept mit Trauben

Der Hüttenkäsekuchen mit Trauben ist ein echtes Wunder, er hat eine ähnliche Basis wie der Käsekuchen, aber einen viel intensiveren Geschmack. Hüttenkäse ist eine Käsesorte mit einer besonderen Konsistenz, die sowohl in Desserts als auch in salzigen Gerichten verwendet wird. Die Vielseitigkeit des Hüttenkäses wird perfekt mit einer Frucht kombiniert, die wir perfekt in ein Dessert voller Geschmack und einer unglaublichen Textur integriert finden. Wenn Sie einen Kuchen mit einer etwas anderen Keksbasis zubereiten möchten, beachten Sie diese Schritte und machen Sie sich an die Arbeit. Das Ergebnis ist wirklich erstaunlich. Wagen Sie es mit einem Kuchen, der in wenigen Minuten fertig ist.

Zutaten:

  • 250 g Keks
  • 80 gr Butter für die Basis
  • 500 gr weißer Käseaufstrich
  • 350 gr Hüttenkäse
  • 200 g Sahne zum Zusammenstellen
  • 2 ei für
  • 100 g Zucker
  • 100 g Honig
  • 100 g schwarze und weiße Trauben zum Dekorieren
  • 100 gr Zucker zum Dekorieren

Wie man einen Kuchen mit Hüttenkäse und Trauben zubereitet

  1. Wir beginnen diesen Kuchen, bereiten den Boden vor, geben die Kekse mit der Butter in das Glas des Mixers und formen eine Paste, die wir in den Boden der Form geben.
  2. Wir bringen diese Basis in den Gefrierschrank, damit die Konsistenz erhalten bleibt und wir den idealen Hintergrund für einen etwas anderen Käsekuchen vorbereiten können.
  3. Den Quark mit Eiern und Zucker in eine Schüssel geben . Lassen Sie uns anfangen, diese Zutaten zu schlagen, bis Sie eine Art Creme haben, die bereit ist, die ideale Füllung zu werden.

  4. Wenn diese Mischung perfekt verschmolzen ist, gebleicht ist und eine gleichmäßige Textur aufweist, geben wir die flüssige Creme hinzu . Diese Zutat verleiht Ihnen die cremige Note, die jeder Käsekuchen benötigt.
  5. Es ist die Wende des Käseaufstrichs . Dank dieses Käses werden wir den Geschmack von Hüttenkäse verbessern und auch eine Textur erzielen, die der des Kuchens, den wir erreichen möchten, ähnlicher ist.
  6. Wir werden ein bisschen mehr süßen und ihm auch den Geschmack geben, der sich perfekt mit Hüttenkäse mit der Ankunft von Honig verbindet. Auf diese Weise erreichen wir eine wirklich erlesene Geschmackskombination.
  7. Wir schlagen alles, bis wir die ideale Füllung haben . Auf den Boden legen und ca. 45 Minuten bei 180 ° backen.

  8. Mit der Kuchenliste dekorieren wir die geschälten und entkernten Trauben, die mit etwas Zitrone und Zucker versetzt sind. Wir werden einen wirklich beeindruckenden Käsekuchen zubereiten.

    [caption]

    Hüttenkäsekuchen-Rezept mit Trauben [/ caption]