Rezepte

Reis mit Kabeljau und Artischocke

Der Reis mit Kabeljau und Artischocke ist einer der Ersten, der immer triumphiert. Die Delikatesse eines Fisches wie Kabeljau passt perfekt zu einem Gemüse mit einem intensiven Aroma wie Artischocke. Die Möglichkeit, einen Reis zuzubereiten, der mit einem Rezept wie diesem ein wenig vom Etablierten abweicht, hilft uns dabei, das Vergnügen traditioneller Gerichte zu genießen. Einige übliche Zutaten in etwas Wunderbares zu verwandeln ist möglich und außerdem sehr gesund. Die harntreibenden Eigenschaften der Artischocke lassen sich wunderbar mit den Proteinen eines weißen Fisches wie Kabeljau kombinieren. Beachten Sie diese Schritte, da Sie sie sicher mehrmals wiederholen werden.

Zutaten:

  • 350 gr Reispumpe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 200 gr Kabeljau
  • 3 Artischocken
  • 2 Knoblauch
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • Wasser
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • Safran

So bereiten Sie Reis mit Kabeljau und Artischocke zu:

  1. Dieses Reisrezept mit Kabeljau und Artischocke ist sehr schnell zubereitet. Wir werden mit den Hauptzutaten beginnen. Wenn es sich um gesalzenen Kabeljau handelt, haben wir ihn an kalten Wassertagen im Voraus gegessen, damit er perfekt ist. Wir können auch einen gefrorenen Kabeljau wählen, wir werden ihn vorher auftauen.

  2. Die Kabeljauhaut entfernen und in Würfel schneiden . Wir werden die Schale verwenden, um das Gericht zu würzen, wir werden es in einen Topf mit etwas Wasser geben, mehr oder weniger doppelt so viel wie Reis.
  3. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, geben wir die Erbsen direkt hinzu und lassen alles 10 Minuten kochen. Wir werden das Feuer löschen und die Haut entfernen, wobei nur die Erbsen übrig bleiben.
  4. Weiter geht es mit dem Sofrito . In eine Pfanne geben wir einen Spritzer Öl. Die Zwiebel schälen und in sehr kleine Stücke schneiden. Wir geben es in das Öl und lassen es gut anbräunen.
  5. Wenn zart, wird es Zeit, den Kabeljau einzuführen, lassen wir die beiden Zutaten bräunen. Vor dem Hinzufügen des zerdrückten Knoblauchs mit der gut durchmischten Petersilie.

  6. Anschließend die geschälte und geriebene Tomate in die Pfanne geben . Wir werden ein paar Runden mit dem Rest der Zutaten geben, neben dem Geschmack wird etwas Feuchtigkeit liefern.
  7. Die Artischocken schälen und hacken, wobei nur der mittlere Teil übrig bleibt, der zarteste Teil dieser Frucht. Wir werden die Artischocken und den Reis hinzufügen, bevor wir den gesamten Inhalt des Topfes mit den Erbsen und der Kochbrühe der Haut des Kabeljaus gießen.
  8. Wir lassen alles für ca. 20 Minuten erledigen . Wir werden das Salz, wie es gemacht wird, korrigieren und ein wenig Safran hinzufügen, um es zu färben. Wir können es nur servieren und dieses köstliche Gericht genießen.