Rezepte

Mit Schinken und Oliven gefüllte Steaks

Mit Schinken und Oliven gefüllte Steaks sind eine köstliche Möglichkeit, sehr unterschiedliche Aromen und Texturen zu kombinieren. Wir werden ein köstliches Kalbsfilet als Basis nehmen, eines der am meisten empfohlenen Fleischsorten, da es Proteine ​​und Nährstoffe enthält. Kochen Sie dieses Fleisch auf eine Weise, die mit einer Reihe von Zutaten, die uns helfen, es einem neuen Universum von Aromen zu weihen, noch viel besser ist. Der Yorker Schinken, sicherlich einer der Aufschnitte, der mehr Kühlschränke und Oliven benötigt, ein typisches Produkt, das sehr begehrt ist, wird diesem Rezept Gestalt verleihen. Wagen Sie es, die besten mit Schinken und Oliven gefüllten Filets zuzubereiten, die es gibt.

Zutaten:

  • 6 Rindersteaks
  • 12 Oliven
  • 100 g Schinken York
  • 2 hart gekochte Eier
  • Mehl
  • Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • 1 Esslöffel Mehl
  • ½ Glas Weißwein
  • 4 Gläser Wasser
  • Salz

So bereiten Sie mit Schinken und Oliven gefüllte Filets zu:

  1. Wir fangen diese mit Schinken und Oliven gefüllten Filets an und bereiten die Füllung vor. Hacken Sie die Oliven sehr endlich, für dieses Rezept sind wir jede Olive wert, die Sie am meisten mögen.
  2. Wir werden den Schinken weiter in Stücke schneiden . Um diesen Zutaten ein wenig mehr Geschmack zu verleihen, werden wir zwei hartgekochte Eier verwenden, die gut aussehen und uns helfen, eine viel festere Füllung zu erhalten.

  3. Mit dieser Fertigmischung bereiten wir die Feilen vor, salzen sie nach Geschmack und platzieren die Füllung. Um gut verteilt zu sein, werden wir es in die Mitte legen und die Filets auf sich selbst rollen .
  4. Wir binden das Filet so, dass keine Füllung austritt. Wir werden sie reservieren, wie wir sie gemacht haben.
  5. In eine Pfanne geben wir etwas Öl zum Erhitzen. Wir werden weiterhin jedes Filetfilet gut verschließen. Wir werden sie bemehlen und wir werden durch die Pfanne gehen . Sobald sie gut gebräunt sind, werden wir dieses Öl verwenden, um den Rest der Zutaten zu krönen.
  6. Zwiebel schälen und hacken . Wir werden es in dasselbe Öl geben, in dem wir die gefüllten Filets zubereitet haben. Wenn es pochiert ist, werden wir die Steaks wieder setzen, den Weißwein hinzufügen und das Salz berichtigen.
  7. Um ihm mehr Geschmack zu verleihen, zerdrücken wir die Knoblauchzehe und geben sie in den Mörser. Wir werden die Petersilie dazugeben und eine Art Sauce herstellen, die wir in die Pfanne geben.

  8. Wir werden alles gut entfernen, so dass die Aromen integriert sind und wir werden es für etwa 25 Minuten kochen lassen, abhängig von der Dicke der Filets.
  9. Sobald Sie fertig sind, lösen Sie die Steaks und schneiden Sie sie in Stücke . Wir servieren sie direkt mit Kartoffelpüree oder etwas Gemüse.