Rezepte

Spinat-Blauschimmelkäse-Kroketten

Die Spinat-Blauschimmelkäse-Kroketten eignen sich ideal als Vorspeise oder Vorspeise . Es ist eine schmackhafte Zubereitung, da es zwei Aromen kombiniert, die sehr gut verträglich und gleichzeitig gesund sind.

Sowohl Spinat als auch Käse sind reich an Nährstoffen, Vitaminen und Kalzium . denn diese Lebensmittelbeiträge stellen ein komplettes Lebensmittel für die ganze Familie dar. Wenn Sie den milden Geschmack von Spinat erhalten möchten, können Sie Blauschimmelkäse durch Frischkäse ersetzen.

Zutaten:

  • 400 gr. Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gläser Milch
  • 160 gr. von Mehl
  • 50 gr. Blauschimmelkäse
  • 75 gr. von Butter
  • 2 Eier
  • Paniermehl zum Überziehen
  • Olivenöl: Zum Braten benötigte Menge
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung von Spinat- und Blauschimmelkäsekroketten:

  1. Den Spinat waschen und kochen . Dann gut abtropfen lassen, damit kein Wasser zurückbleibt.
  2. In einer Pfanne mit Butter die zuvor gehackte Zwiebel glasig braten .
  3. Als nächstes fügen Sie den abgetropften Spinat unter Rühren und Würzen hinzu. Fügen Sie zwei Esslöffel Mehl hinzu, während Sie die Bewegung fortsetzen, um die Bildung von Klumpen zu vermeiden.
  4. Nach und nach die Milch mit der Muskatnuss zu einer dicken Bechamelsoße hinzufügen .
  5. Fügen Sie den Blauschimmelkäse hinzu und mischen Sie weiter, bis sich eine homogene Masse gebildet hat. Reserve und abkühlen lassen.
  6. Nach dem Erkalten den Teig nehmen und mittelgroße Kroketten formen . Durch das Ei geben und mit Semmelbröseln rollen.
  7. Die Kroketten auf jeder Seite einige Minuten in reichlich Olivenöl anbraten . Um die Präsentation bunter zu gestalten, kochen Sie sie, bis sie knusprig und golden aussehen.
  8. Sobald Sie das Feuer verlassen haben, legen Sie sie auf eine Quelle mit saugfähigem Papier, um das überschüssige Öl abzulassen .

Es ist ideal, um heiße Kroketten frisch vom Feuer zu servieren. Sie können mit einem frischen Tomatensalat begleitet werden und sind ideal für einen leckeren Aperitif.Die Zubereitungszeit beträgt ca. 45 Minuten und wird als mittelschwer angesehen.

Ein Tipp, um die Zeit zu nutzen und dieses Gericht für ein anderes Mal zu reservieren, ist das Einfrieren. Einmal angeschlagen und vor dem Braten können sie im Gefrierschrank aufbewahrt und zu einem anderen Zeitpunkt verzehrt werden.

Bei der Zubereitung von Spinat- und Blauschimmelkäsekroketten entdeckt man ein schmackhaftes, cremiges Rezept, das sich auch gut zu jedem anderen Essen eignet. Während es normalerweise als Vorspeise serviert wird, ist es auch eine gute Idee als Hauptgericht für eine Mahlzeit oder ein Abendessen.