Rezepte

Schokoladen Biskuit

Ein Schokoladen-Biskuitkuchen muss schwammig sein, einen intensiven Geschmack aufweisen und beim ersten Bissen eine Überraschung erzielen. Ein gutes Rezept für Schokoladenkuchen ist, dass Sie es schon so oft auswendig können, dass Sie es zu Hause, für Freunde und sogar zur Arbeit zubereitet haben. Und vielleicht finden Sie hier und jetzt endlich die zehn Kombinationen, nach denen Sie so lange gesucht haben.

Lernen Sie mit unserem Rezept Schritt für Schritt, wie Sie ganz einfach einen schwammigen Schokoladenschwamm herstellen.

Zutaten:

Alchemie und Magie bleiben zurück, wenn Zutaten wie Schokolade mit fester Hand auf die Arbeitsplatte der Küche gelegt werden. Es gibt niemanden, der einen Koch gewinnt, der vorhat, einen Schokoladenkuchen wie den zuzubereiten, den er hat:

  • 1 Tasse Mehl
  • 1 großes Ei
  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Kakaopulver
  • 1 Teelöffel intensiv löslicher Kaffee
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel chemische Hefe
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 viertel Tasse Butter oder geschmolzenes Kokosöl
  • ½ Tasse kochendes Wasser

Schritt für Schritt einen Schokoladenkuchen zubereiten

  1. Den Backofen auf 175º vorheizen. Bereiten Sie eine 20-cm-Form vor, bestreichen Sie sie mit Butter und mahlen Sie sie leicht. Auf diese Weise bleibt der Schokoladenkuchen nicht haften und kann leichter aus der Form genommen werden.
  2. Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Backpulver, Salz und löslichen Kaffee in eine große Schüssel oder einen Mixbecher geben.

  3. Schlagen, bis eine homogene Mischung ohne Klumpen entsteht.
  4. Milch, Pflanzenöl, Eier und Vanille zur Mehlmischung geben. Alles rühren, bis alles gut vermischt ist.
  5. Das kochende Wasser einarbeiten und weiter schlagen.
  6. Gießen Sie die Mischung in die Form.
  7. Backen Sie für 30-35 Minuten oder ein bisschen mehr, wenn nötig, bis Sie feuerfest sind. Stecken Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Schokoladenkuchens und lassen Sie ihn sauber herauskommen.

  8. Nehmen Sie Ihren Schokoladenkuchen aus dem Ofen und lassen Sie ihn ca. 10 Minuten abkühlen.
  9. Denken Sie daran, dass Sie Ihren Schokoladenkuchen mit Zuckerguss oder Schokoladenbutterglasur dekorieren können, um das Ergebnis noch eindrucksvoller zu machen.

Wenn Sie auf sich selbst aufpassen möchten, können Sie auch unsere zuckerfreie Option ausprobieren.