Rezepte

Rezept des Cabrito-Eintopfs an die Galizier

Das Kid Stewed Galician ist ein Fleisch, das mit allen Aromen von Zutaten zubereitet wird, die sich perfekt kombinieren lassen, um uns ein Gericht mit eigenem Namen zu bieten. Das Kind ist ein Fleisch, das wir normalerweise zu besonderen Anlässen kochen, nur mit der Idee, die Zärtlichkeit und den Geschmack eines einzigartigen Essens zu genießen. Diese Art von galizischem Eintopf ist die ideale Ergänzung, die es in ein Restaurantgericht verwandelt. Knoblauch, Zwiebeln und rote Paprika sind Zutaten, die wir sicherlich in der Speisekammer haben, um sie nach einem Rezept zuzubereiten, das Fleischliebhaber wirklich überrascht. Beachten Sie, wie man ein spektakuläres Kind zubereitet.

Zutaten:

  • 1 kg Kind
  • 1 Stück Knoblauch
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 rote Paprikaschoten
  • 1 Glas Weißwein
  • 1 Glas Brandy
  • Öl
  • Petersilie
  • Salz

Wie man ein geschmortes Kind auf Galizisch zubereitet

  1. Wir fangen mit diesem Rezept an, das Fleisch zuzubereiten, das Kind ist normalerweise ein sehr zartes Fleisch mit markierten Knochen, die uns helfen, ein ganz besonderes Gericht zu bekommen. Schneiden Sie das Kind in Stücke von etwa der gleichen Größe, um es leichter zu kochen.

  2. Wir pfeffern das Fleisch des Kindes, legen es in eine Schüssel mit Knoblauch und Petersilie. Wir fügen das Glas Weißwein hinzu. Wir werden diese Aromen für ein paar Stunden oder sogar einen ganzen Tag ruhen lassen. Auf diese Weise wird das Kind mit allen Aromen der restlichen Zutaten imprägniert.
  3. Am nächsten Tag oder nach einer gewissen Zeit werden wir das Kind mit etwas Öl in die Pfanne geben und es bräunen lassen, bis es perfekt versiegelt ist.
  4. Die sehr feinen Zwiebeln schälen und schneiden, wir fügen sie dem Kind hinzu. Wir enthalten auch einen geschälten und geschnittenen Knoblauch. Diese beiden Zutaten verleihen dem Kind eine besondere Anmut.
  5. Nach ein paar Minuten geben wir die Puddingflüssigkeit und das Brandyglas hinein. Wenn es mit wenig Flüssigkeit belassen wird, würden wir ein wenig Brühe oder Wasser geben.

  6. Decken Sie den Eintopf ab und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang kochen, bis das Kind zart ist. Nehmen Sie dann das Feuer heraus und reservieren Sie es.
  7. Wenn wir diesem Kind dienen , sollten wir den roten Pfeffer dazugeben . Wir haben vorher geröstet und die Paprikaschoten mit Öl und Salz bestrichen. Die Paprikaschoten schälen und in Streifen schneiden, wir legen sie zum Zeitpunkt des Servierens auf das Kind. Wir werden ein wirklich leckeres Kind bereit haben.