Rezepte

Thunfischtorte

Die Thunfischpastete ist eine Zubereitung mit vielen Variationen. Es ist eine einfache und schnelle Zubereitung, die als ausgezeichnetes Hauptgericht oder Begleiter einer anderen Mahlzeit dient. Leute, die keine Liebhaber von Süßigkeiten sind, können es als "salziges Dessert" bezeichnen.

Es gehört zur Kategorie der blauen Fische. Diese Fische sind eine reiche Quelle von Omega-3. Es ist ein Protein von ausgezeichneter Qualität, das den Muskelaufbau unterstützt und keine Kohlenhydrate enthält. Es ist ideal für Menschen, die an Diabetes leiden, da es keinen Zucker enthält.

Seine Hauptbestandteile sind Vitamin A und B3. Darüber hinaus konzentriert es wichtige Mineralien für den Organismus wie Kalium und Jod. Im Falle von Jod hat der Thunfisch ungefähr 55 mg. für alle 100 Gramm.

Zutaten:

  • 380 gr. Blätterteig
  • Drei Dosen Thunfisch
  • Fünf Eier
  • 250 ml. Milchcreme
  • 60 gr. geriebener Käse
  • Ein Teelöffel Zitronensaft
  • Ein Teelöffel Senf
  • Salz nach Geschmack

So bereiten Sie einen Thunfischkuchen zu:

  1. Den Backofen auf 180 ºC vorheizen . Bereiten Sie dann die Form für den Kuchen vor, indem Sie Butter und Mehl hinzufügen. Den Blätterteig in die Form geben und mit Hilfe einer Gabel kleine Löcher bohren.
  2. Eine dünne Schicht Senf in den Teig geben. Den Thunfisch abseihen, damit er die Flüssigkeit verliert und zerbröckelt . Fügen Sie eine Prise Salz und Zitrone hinzu; Überall auf der Innenseite der Form verteilen.

  3. Schälen Sie die Eier nacheinander in einer kleinen Schüssel, geben Sie sie dann in eine Schüssel und schlagen Sie sie. Es ist wichtig, die Eier nicht alle auf einmal, sondern einzeln in den gleichen Behälter zu legen.
  4. Fügen Sie die Milchcreme und den geriebenen Käse hinzu. Salz hinzufügen und schlagen, bis der Inhalt erweicht ist. Den Thunfisch gleichmäßig übergießen.
  5. 35 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen oder bis die Oberseite der Füllung goldbraun ist. Auf jeden Fall sollten Sie versuchen, einen Zahnstocher in die Füllung zu stecken. Wenn es sauber herauskommt, ist es fertig; Wenn es fleckig ist, fehlt etwas mehr.
  6. Je nach Form in Quadrate oder Dreiecke schneiden. Mit einem Spatel entfernen und servieren.