Rezepte

Donuts Sponge Cake Rezept

Der Donutkuchen ist in jeder Hinsicht ein Vergnügen. Liebhaber dieser besonderen Süßigkeit, ideal für Snacks und Frühstück, Donuts, werden ein exquisites Dessert genießen. Um es nicht besser zu genießen als einige Grundzutaten, können Sie in diesem Kuchen einige Donuts nicht verpassen, die Ihnen den Geschmack und die Anmut geben. Um diese Ausarbeitung zu vervollständigen, werden wir ein wenig Sahne und Butter hinzufügen, sie werden eine viel höhere Intensität bekommen. Wenn Sie ein Donut-Liebhaber sind und diese in Größe XL essen möchten, sollten Sie wissen, wie Sie einen spektakulären Donut-Kuchen zubereiten.

Zutaten:

  • 4 Donuts
  • 160 Gramm Butter
  • 4 Esslöffel flüssige Sahne
  • 160 g Zucker
  • 4 Eier
  • 180 gr Mehl mit Hefe

Wie man einen Donutkuchen zubereitet

  1. Wir werden dieses köstliche Dessert mit der Zubereitung der Basis beginnen, wir werden einige herkömmliche Donuts verwenden, mit allem Zucker und ohne Deckel. Wir legen diese Freude in das Glas des Mixers.

  2. Wir geben die Butter bei Raumtemperatur zu den Donuts . Wir zerkleinern alles, bis eine einheitliche Mischung entsteht. Wir werden alles zerkleinern, bis wir eine perfekte Masse mit dem ganzen Aroma der Donuts erhalten.
  3. Wir nehmen dieses Butterpüree aus dem Mixer und geben es in eine Schüssel . Wir werden den Zucker hinzufügen und ihn nach und nach schlagen, bis er integriert ist.
  4. Es ist Zeit, die Creme aufzutragen . Diese Zutat verleiht dem Teig einen etwas intensiveren Geschmack, wodurch der Milchgeschmack traditioneller Donuts weiter verstärkt wird. Mischen Sie alles mit Hilfe einiger Stangen, wir wollen einen idealen Biskuitkuchen machen.
  5. Wir geben die Eier in den Teig und fügen sie nacheinander ein, bis alles gut verbunden ist. Um es noch weicher zu machen, werden wir das gesiebte Mehl auch nach und nach hinzufügen. Die Schwammigkeit dieses Kuchens sollte bemerkenswert sein, es wird besser sein, die notwendige Leichtigkeit zu haben, wenn wir sehen, dass es zu flüssig ist, werden wir mehr Mehl geben.

  6. Das gleiche Mehl muss schon ein bisschen Hefe haben, obwohl wir ein bisschen mehr setzen können. Wir mischen, um sicherzustellen, dass kein Klumpen übrig bleibt.
  7. Wir werden eine runde Donutform verwenden, um sie authentischer zu machen. Die Idee ist, einen riesigen Donut zu haben. Wir fetten die Form und fügen die Mischung hinzu.
  8. Wir backen diesen köstlichen Kuchen bei 190º für ungefähr 30 Minuten, bis wir ein wirklich außergewöhnliches Dessert fertig haben. Wir können diesen Kuchen mit ein paar Schokoladensplittern oder etwas Puderzucker dekorieren, er wird noch beeindruckender.