Rezepte

Rezept für mit Paprika gefüllte Eier

Mit Paprika gefüllte Eier sind ein einfach zuzubereitendes hausgemachtes Gericht . Zusätzlich zu ihrem Geschmack und ihrer praktischen Anwendbarkeit liefern sie eine erhebliche Menge an Nährstoffen. Das Ei ist eine sehr häufige Speise in jeder Speisekammer. Lange Zeit wurde gesagt, dass es sich um eine sehr kalorische Zutat handelte, die mit viel Mäßigung eingenommen werden musste. Die Realität ist, dass, weil sie Teil der täglichen Ernährung sind, nur wenige über ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften Bescheid wissen.

Erstens enthält das Ei den höchsten biologischen Wert innerhalb der Proteinskala . Es enthält auch eine wertvolle Menge an Elementen wie Fetten, Mineralien und Vitaminen, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers erforderlich sind. Sie sollten gekühlt aufbewahrt werden, um die Frische beim Verzehr zu erhalten.

Zutaten:

  • 10 frische Eier
  • 1 rote Paprika
  • 1 Selleriezweig
  • 1 Teelöffel englische Sauce
  • ½ Esslöffel Senf
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Esslöffel süßes Paprikapulver
  • 4 Esslöffel Mayonnaise

Für Mayonnaise:

  • 1 Ei
  • 1 ½ Tasse Olivenöl extra vergine
  • 2 Esslöffel Essig
  • ½ Teelöffel Salz
  • Prise Zucker

So bereiten Sie gefüllte Eier mit Paprika zu:

  1. Bereiten Sie die Mayonnaise vor. Gießen Sie das Ei in ein Mixglas und schlagen Sie es eine Minute lang. Gießen Sie unter Rühren das Öl nach und nach in Form eines Fadens ein, bis die Mischung eindickt. Fügen Sie den Essig, Salz, die Prise Zucker hinzu und schlagen Sie für eine Minute weiter. Im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Kochen Sie die Eier für 12 Minuten in einem Topf mit ausreichend Wasser.
  3. Fetten Sie den roten Pfeffer ein und legen Sie ihn direkt auf den Herd. Gehen Sie herum, bis die Haut gut gebräunt ist. Vom Herd nehmen und die verbrannte Schale vorsichtig abnehmen.
  4. Nach dem Schälen den Pfeffer in kleine Stücke schneiden.
  5. Den Selleriezweig waschen, die Adern vom Stiel entfernen und in sehr kleine Stücke schneiden .
  6. Jedes gekochte Ei schälen und halbieren . Eigelb entfernen und in einen Behälter geben.
  7. Fügen Sie vier Esslöffel Mayonnaise, Senf, Sellerie und Paprika hinzu und mischen Sie sie mit dem Eigelb in die Schüssel . Fügen Sie später englische Soße, eine Prise Salz Pfeffer hinzu und mischen Sie alles sehr gut, bis die Zutaten integriert sind.
  8. Füllen Sie mit Hilfe eines Löffels jede Hälfte der Eier mit dem Teig und streuen Sie Paprika darüber. Sie können mit einem Zweig Sellerie oder gehackter Petersilie garniert werden.

Bereiten Sie dieses Rezept schnell, praktisch, lecker und sehr nahrhaft zu. Es kann als und eingehende oder als Hauptmahlzeit arbeiten. Diese mit Paprika gefüllten Eier werden jeden zu Hause verzaubern. Wagst du es zu versuchen?