Rezepte

Rezept für Zitronen-gefüllte Kekse

Die mit Zitronen gefüllten Kekse sind ein Klassiker, der niemals versagt. In Begleitung eines Kaffees oder Tees lässt sich die perfekte Kombination genießen. Das Kochen von Keksen sollte mindestens einmal pro Woche obligatorisch sein. Wenn wir unsere eigenen Bonbons bereithalten, können wir uns ein wenig mehr um uns selbst kümmern. Einige hausgemachte Kekse sind ein Erfolg, wir können sie in Gesellschaft der ganzen Familie zubereiten und sie in besonderen Momenten essen, was eine sehr angenehme Atmosphäre schafft. Die Zitronenfüllung verleiht einer normalen Keksbasis ein cremiges und köstliches Finish. Wenn Sie verschiedene Kekse mit Liebe und Geschmack probieren möchten, beachten Sie dieses Rezept. Das Ergebnis wird Sie begeistern.

Zutaten:

  • 50 Gramm Butter
  • 60 g Zucker
  • 70 g Honig
  • 200 g Mehl
  • Saft und geriebene Zitrone
  • 1 Esslöffel Hefe
  • 1 Prise Salz
  • Halber Zitronensaft
  • 1 Eigelb

Für die Füllung:

  • 100 Gramm Butter
  • 200 gr Puderzucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zitronenschale

Zubereitung von mit Zitronen gefüllten Keksen

  1. Bereiten Sie den Hauptteig für den ersten Schritt zur Herstellung eines magazinierten Zitronenplätzchens vor. Mischen Sie den Zucker mit der Butter . Diese beiden Zutaten geben Ihnen den süßen und butterartigen Geschmack, den jeder Keks braucht.

  2. Wir geben weiterhin den Zitronensaft hinzu, der der Mischung den besonderen Geschmack verleiht. Mit etwas Honig mischen, seine charakteristische Süße neutralisiert den Säuregehalt dieser Zitrusfrucht.
  3. Um das Hauptaroma zu intensivieren, fügen wir dem Teig auch etwas Zitronenschale hinzu .
  4. Wir nehmen das gesiebte Mehl auf und mischen es. Wir müssen nur die Hefe hinzufügen, um eine Masse beeindruckender Zitronenplätzchen zu erhalten.
  5. Wenn der Keksteig fertig ist, verlängern wir ihn und formen ihn mit Hilfe einer Ausstechform. Wir kochen die Kekse ca. 15 Minuten bei 190º.
  6. Während des Garens bereiten wir die Füllung vor, die der Creme eine größere Cremigkeit verleiht.
  7. Schlagen Sie die Butter mit dem Puderzucker, wir werden eine Art weiße Sauce mit einer leichten Textur haben.

  8. Um Zitronengeschmack hinzuzufügen, fügen Sie zwei Esslöffel Zitronensaft und die Schale dieser Frucht hinzu. Mischen, bis Sie die gewünschte Farbe und den gewünschten Geschmack haben.
  9. Wenn wir die Kekse fertig haben, nehmen wir sie aus dem Ofen und warten, bis sie abgekühlt sind, füllen sie mit der Mischung und schließen uns beiden Parteien an, bis Sie einen idealen Snack für einen Snack voller guter Gefühle fertig haben.