Rezepte

Gegrilltes Hühnerrezept mit Nüssen

Brathähnchen mit Nüssen ist ein ideales Rezept für diese Saison. Die Nachferienzeiten erfordern eine Art Geschirr mit einer angemessenen Menge an Fett und einer hohen Dosis an Energie. Dank Huhn, einem weißen Fleisch mit einem hohen Anteil an Proteinen und Nüssen, kreieren wir eine gesunde Symphonie von Aromen und Zutaten, die ein echtes Wunder sind. Mandeln, Cashewnüsse und Erdnüsse werden auf überraschende Weise auf unseren Tisch kommen und das am meisten gewünschte Fleisch begleiten. Beachten Sie dieses spezielle Rezept für Brathähnchen mit Nüssen.

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrust
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Scheibe Schinken
  • 1 Handvoll Sultaninen
  • 4 getrocknete Aprikosen
  • 4 Pflaumen ohne Knochen
  • 20 g Mandeln
  • 20 gr Cashewnüsse
  • 20 gr Erdnüsse
  • 1 Glas Weißwein
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Teelöffel Paprika
  • Gehackte Petersilie

Zubereitung von Brathähnchen mit Nüssen

  1. Wir werden dieses Rezept in der Nacht zuvor beginnen und Rosinen, getrocknete Aprikosen und Pflaumen einweichen. Diese Zutaten sind nicht nur köstlich, sondern auch sehr gesund, und es ist immer gut, sie in jedem Wochenmenü zu haben.
  2. Wenn mindestens eine Nacht vergangen ist, werden wir diese Früchte abtropfen lassen und sie in etwa gleich große Stücke schneiden.

  3. Wir fahren mit dem Fleisch fort, für dieses Gericht haben wir einige Brüste ausgewählt, aber wir können den Teil des Huhns verwenden, den wir am meisten mögen. Wir werden das Fleisch pfeffern und in einer Pfanne auf beiden Seiten anbraten. Wir werden es gut verschlossen lassen.
  4. Wir haben die Brust in einer Auflaufform und braten sie bei 190 ° C etwa 15 Minuten lang, je nach Größe des Fleisches kann es mehr oder weniger dauern, bis sie fertig ist.
  5. Während das Huhn brät, werden wir die Zwiebeln schälen und julienne. Wir werden anfangen, es im Öl zu pochieren.
  6. Wenn diese Zwiebel weich ist, geben wir sie mit geschältem und gehacktem Knoblauch ab.
  7. Es ist Zeit für die Nüsse, wir setzen die Rosinen, die getrockneten Aprikosen und die Pflaumen an erster Stelle, sie sind diejenigen, die mehr Aufmerksamkeit benötigen.
  8. Erdnüsse, Mandeln und Cashewnüsse hacken und in die Pfanne geben, damit sie leicht geröstet werden.

  9. Zum Schluss geben wir den Weißwein, um diese Mischung ein wenig zu aromatisieren, und den Löffel Paprika, um ihr Farbe zu verleihen. Wir werden alles reduzieren lassen, bevor wir den geschnittenen Schinken in Streifen geben.
  10. Wir servieren die gebratene Brust mit ihren Ergänzungen in Wärme, dieses Gericht können wir mit einem kleinen Couscous oder einem weißen Reis begleiten, es wird unglaublich sein.