Rezepte

Rezept Karottencreme mit Kichererbsen

Die Möhrencreme mit Kichererbsen ist eine hervorragende Option für ein leichtes Mittag- oder Abendessen oder einfach für einen reichhaltigen Auftritt. Sein Geschmack ist außergewöhnlich, es ist gesund, nahrhaft und das Beste ist, dass es sehr einfach und schnell zuzubereiten ist. Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit einem einfachen Gericht voller Geschmack und Farben. Darüber hinaus ist es eine ideale Option für die Kleinsten des Hauses, um die Nährstoffe des Gemüses und der Karotte aufzunehmen.

Sowohl Karotten als auch Kichererbsen sind Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind und generell zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten. Deshalb ist es ratsam, sie regelmäßig in eine Diät einzubeziehen. Denken Sie daran, dass Kichererbsen Ballaststoffe, Kalium und Vitamine C und B6 enthalten, die zur Vorbeugung von Herzerkrankungen beitragen. Die Möhre hingegen schont die Augen und stärkt das Immunsystem, die Haare und die Nägel.

Zutaten:

  • 300 Gramm Karotten
  • 300 Gramm gekochte Kichererbsen oder aus einem Eintopf
  • 100 Gramm Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 Gramm Butter
  • 50 Milliliter natives Olivenöl extra
  • 700 Milliliter Wasser
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

So bereiten Sie die Möhrencreme mit Kichererbsen zu:

  1. Legen Sie die gewürfelten Lauch, Öl, Butter und fein gehackten Knoblauch in den Brecher oder Mixbecher. Mahlen Sie alle Zutaten, bis sich ein glatter und homogener Teig bildet . Im Allgemeinen reicht es mit ein paar Sekunden bei mittlerer Geschwindigkeit.

  2. Möhren waschen und in großen Stücken schälen . Es wird in das Glas gegeben und einige Minuten bei maximaler Geschwindigkeit zerkleinert. Die Zutaten sollten einen weichen Teig oder eine Creme bilden.
  3. Brühe wird hinzugefügt, Wasser und nach Geschmack gewürzt . Es ist ratsam, das Salz von Zeit zu Zeit zu testen und zu korrigieren.
  4. Die Sahne 20 Minuten kochen
  5. Zuletzt die Kichererbsen dazugeben und nach und nach 1 oder 2 Minuten pürieren.
  6. In Schüsseln oder Schüsseln servieren und genießen.
  7. Als Beilage kann die Creme der gebratenen Brotcroutons begleitet werden.

Die Möhrencreme mit Kichererbsen ist eine ausgezeichnete Wahl für alle Jahreszeiten, da sowohl kalt als auch heiß absolut lecker ist. Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem einfachen, köstlichen und sehr gesunden Rezept, das alle Nährstoffe enthält, die unser Körper benötigt. Es ist leicht zuzubereiten und besonders für Kinder geeignet, da es eine andere und unterhaltsame Art ist, Gemüse zu essen.