Rezepte

Rezept Soufflé mit Garnelen und Zucchini

Das Shrimps-Zucchini-Soufflé ist eines der ersten, die beeindrucken. Die Verschmelzung von Aromen und Textur macht es für diese Tische zu etwas Besonderem. Ein romantisches Abendessen oder eine Verpflichtung mit den Gästen kann die perfekte Ausrede sein, um sich an die Arbeit mit diesem Gericht zu machen. Es ist ein Souffle, dessen Hauptschwierigkeit darin besteht, die beste Qualität seiner Protagonisten zu erzielen. Eine gute zarte und zarte Zucchini ist dafür verantwortlich, einige geschälte Garnelen zusammenzufügen, die diesen charakteristischen Meeresgeschmack verleihen. Mit einem guten Weißwein und der bestmöglichen Begleitung wird dieses Garnelen-Zucchini-Souffle zum Erfolg.

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 4 Eier
  • 150 gr geschälte Garnelen
  • Ein Spritzer Kondensmilch
  • Salz
  • Pfeffer

Garnelen-Zucchini-Souffle zubereiten

  1. Beginnen wir mit diesem Rezept, das die Zucchini zubereitet. In diesem Fall ist es besser, sie zu bekämpfen. Die Schale dieses Gemüses verleiht ihr zwar eine bestimmte Textur und einen bestimmten Charakter.
  2. Die Zucchini in gleich große Würfel schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne pochieren.

  3. Warten Sie, bis die Zucchini zart ist, es ist nicht notwendig, viel Farbe zu nehmen, wir werden bei schwacher Hitze kochen.
  4. Wenn wir die Zucchini fertig haben, geben wir sie in eine Schüssel und geben die eingedampfte Milch sowie das Salz und den Pfeffer nach Belieben hinzu.
  5. Wir werden das Eigelb von den Weißen trennen . Wir geben das Eigelb mit der Zucchini und der eingedampften Milch in die Schüssel. Lassen Sie uns eine Art Creme etwas dichter machen. Wenn wir einen feineren Souffle hinterlassen wollen, können wir alles zerkleinern.
  6. Wir werden die Weißen bis zur Schneespitze besteigen. Wir sind daran interessiert, so konsequent wie möglich zu bleiben. Wir verbinden sie mit der vorherigen Mischung, bis ein exquisites Soufflé fertig ist.
  7. Wir geben diese Mischung in die Tassen für den zuvor eingefetteten Ofen, um diesen Genuss zuzubereiten.
  8. Wir werden die geschälten Garnelen mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Wir geben Ihnen einen Farbtupfer, bevor Sie mit dem Soufflé direkt zum Ofen gehen.

  9. Wir werden die Garnelen so dünn wie möglich hacken, um sie in die Auflaufmasse zu mischen. Die Idee ist, dass alles gut integriert ist und wir ein Aufgebot von denen haben können, die Geschichte schreiben.
  10. Wir backen ungefähr 25 Minuten bei 180º, als wir sehen, dass es größer geworden ist und gekocht wird, was wir gerade servieren. Diese Art von Rezepten ist im Moment besser zu kochen, um sie sofort zu servieren.