Rezepte

Rezept Mousse Brombeere und glutenfreier Ölkuchen

Die Rezepte von Brombeermousse und glutenfreiem Ölkuchen enthalten leicht erhältliche Zutaten. Sie sind sehr praktisch für diejenigen, die an Gluten-Unverträglichkeiten oder jeder Art von Zöliakie leiden. Gesund und reichhaltig zu essen ist kein Problem mehr, denn es gibt eine Vielzahl von Alternativen in der Küche, für alle Geschmäcker, Vorlieben und Bedürfnisse. Wenn für dieses Gericht keine frischen Beeren gefunden werden, besteht immer die Möglichkeit, diese gefroren, in Sirup eingelegt usw. zu erwerben.

Für ein frisches Dessert können die Brombeermousse und der glutenfreie Ölkuchen zusammen oder getrennt verwendet werden. Eine gute Idee ist es, es in einem Glas zu servieren, indem Sie Schichten von Biskuitkuchen und Mousse dazwischen legen. Ein Genuss für die Sinne!

Zutaten:

Für die Brombeermousse:

  • 250 g Milchcreme
  • 150 g süße Brombeere oder Marmelade
  • 1 Beutel aromatisierte Gelatine
  • 35 ml kaltes Wasser

Für den glutenfreien Ölkuchen:

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 120 g braunes Reismehl
  • 80 gr weißes Reismehl
  • 1 Teelöffel glutenfreies Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz

Zubereitung von Brombeermousse und glutenfreiem Ölkuchen:

  1. Für die Mousse die Gelatine mit Wasser mischen, bis sie sich aufgelöst hat. Drei Minuten ruhen lassen.
  2. Schlagen Sie die Creme, bis sie fest ist.
  3. Die Gelatine 15 Sekunden lang erhitzen.
  4. Mischen Sie die Gelatine mit der Brombeersüßigkeit.
  5. Mit umhüllenden Bewegungen den Bonbon in die Creme einarbeiten.
  6. Mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. Um den Kuchen zuzubereiten, heizen Sie zuerst den Ofen auf mittlere bis niedrige Temperatur vor.
  8. Dann beide Mehle mit dem Backpulver sieben.
  9. Abgesehen davon, schlagen Sie die Eier mit Zucker, bis Sie den Buchstaben erhalten, das heißt, eine dicke Creme, weißlich und schaumig.
  10. Fügen Sie das Öl, die Milch und die Vanille-Essenz hinzu.
  11. Alles sehr sanft mit einem Spatel einarbeiten.
  12. Fügen Sie die Mehle in Chargen hinzu und achten Sie dabei darauf, dass die Luftblasen im Teig nicht brechen.
  13. Eine Form mit einem Durchmesser von 24 cm mit Reismehl einfetten und mit Mehl bestäuben .
  14. Gießen Sie den Teig in die Form.
  15. 40 bis 50 Minuten bei 180 ° backen.
  16. Um festzustellen, ob der Kuchen fertig ist, setzen Sie einen Zahnstocher in die Mitte ein. Dies muss trocken und sauber herauskommen.
  17. Aus dem Ofen nehmen, fünf Minuten stehen lassen und aus der Form nehmen.
  18. Das Brombeer-Mousse und den glutenfreien Ölkuchen in einer mit Puderzucker und süßen Brombeeren bestreuten Form zur Dekoration servieren .

Genießen Sie diese köstliche Brombeermousse und den glutenfreien Ölkuchen! Es war noch nie so einfach, für Ihre Gesundheit zu sorgen.