Rezepte

Gebackene Hühnertrommelstöcke mit schwarzer Biersoße

Wiederholungsrezept: Mit Schwarzbier gebackene Hähnchenkeulen ! Saftiges Fleisch mit Dressing, provenzalischen Kräutern und Bier. Es wird keine Zeit brauchen, um im Ofen zu sein, und wenn Sie es versuchen, werden Sie überrascht sein. In einem anderen Artikel haben wir Schweinelende in Apfelsauce gemacht, heute Hähnchenkeulen gebacken.

Rezept von Hähnchenkeulen mit Schwarzbier gebacken

Die Hähnchenkeulen haben 184 Kalorien und 20 Gramm Eiweiß sind ein sehr komplettes Futter, da sie uns auch mit Vitamin B3 und anderen Vitaminen der Gruppe B versorgen. Die Oberschenkel sind auch reich an Kalium, liefern Jod und bis zu 15 mg Kalzium. Dieses Lebensmittel enthält 110 mg Purine. Dies sind relevante Daten für Menschen mit hohem Harnsäuregehalt.

Zutaten

  • 6 Hähnchenkeulen
  • 100 g Schinken-Taquitos
  • 1 Stück Knoblauch
  • 4 Lorbeerblätter
  • ½ Teelöffel Paprika
  • 2 Teelöffel provenzalische Kräuter
  • 300 ml dunkles Bier
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
  • 60 ml Hühnerbrühe

Vorbereitung

  1. In einen Zip-Gefrierbeutel geben Sie 150 ml Bier, einen halben Teelöffel Paprika, einen Teelöffel provenzalische Kräuter und zwei Teelöffel Olivenöl.

    Das Huhn einführen und den Beutel schließen. Mehrmals einreiben und 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen .
  2. Heizen Sie den Backofen kurz vor Ende der Ruhezeit auf 180 Grad vor. Bereiten Sie eine Pfanne vor, ohne Öl hinzuzufügen, und bräunen Sie das Huhn außen einige Minuten lang an (das Dressing, in dem das Huhn bereits ein wenig Öl war). Dann reservieren Sie das Huhn.

  3. In ein Backblech oder eine Platte 4 Esslöffel natives Olivenöl geben. Fügen Sie die geschälten und geschnittenen Knoblauchzehen neben den Lorbeerblättern, das restliche Bier und den anderen Teelöffel provenzalischer Kräuter hinzu.

    Mischen Sie diese Zutaten in das Backblech. Legen Sie die Drumsticks in das Fach, drücken Sie ein wenig gegen den Boden, drehen Sie sie um und machen Sie dasselbe. Mit Salz und Pfeffer würzen .

  4. Backen Sie das Huhn 30 Minuten und die Hälfte der Zeit (15 Minuten) öffnen Sie den Ofen und drehen Sie das Huhn um.

  5. Hähnchenstücke und Lorbeerblätter nach der Ofenzeit entfernen. Gießen Sie den Rest der Zutaten in eine Schüssel, die für einen Mixer geeignet ist. Wenn sie zu dicht ist, fügen Sie 60 ml Hühnerbrühe hinzu (die Brik sein kann oder wenn Sie hausgemachte Brühe haben).
  6. Zum Zeitpunkt des Servierens trägt der Rest der Garzeit der Trommelstöcke zum Fleisch bei.

    [caption]

    Gebackene Hähnchenkeulen mit schwarzer Biersauce [/ caption]

Das könnte Sie auch interessieren

Entrecote vom Rind

[caption]

Gegrilltes Rindfleisch Entrecote Rezept [/ caption]

Wenn Ihnen die mit Schwarzbier gebackenen Hähnchenkeulen gefallen haben, können Sie sie in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie. Folgen Sie uns auf Facebook!