Rezepte

Würziges Brathähnchenrezept aus Jamaika

Pikantes Brathähnchen aus Jamaika, ein exotisches Rezept, das leicht zuzubereiten ist. Mit Gewürzen mariniertes Hähnchen und etwas gehacktem Jalapeño. Kraftvoller Geschmack für alle, die scharfe Gerichte mögen. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Brathähnchen nach amerikanischer Art zubereitet. Heute bereiten wir Brathähnchen aus Jamaika zu.

Die jamaikanische Küche hat einen klaren afrikanischen, britischen, indischen und amerikanischen Einfluss . Sie verwenden viel Gewürze, um Gerichte zu marinieren. Zum Beispiel Piment, Ingwer oder Curry.

Sie essen normalerweise ein Menü, das aus einer Suppe oder Brühe und einem Hauptgericht besteht. Dieses Gericht besteht normalerweise aus Fisch, Hühnchen oder rotem Fleisch. oft mariniert und von Reis begleitet. Der Reichtum an Zutaten führt zu exotischen und sehr aromatischen Gerichten. Zu den Zutaten, die in der Küche Jamaikas verwendet werden, gehören: Acerola, Piment, Kokosmilch, Ingwer; die Bohne, die Banane, die Süßkartoffel, die Passionsfrucht oder das Zuckerrohr.

Jamaika-Pfeffer oder Paprika (Piment) ist eine der typischsten Zutaten für karibisches Essen. Es wurde von Christopher Columbus auf seiner zweiten Reise nach Amerika gefunden. Es wurde im 16. Jahrhundert in der europäischen Küche eingeführt. Dieses Gewürz entspricht den getrockneten Früchten einer Pflanze namens Dioica-Pfeffer. Die Früchte werden gepflückt, wenn sie grün sind, und wenn sie getrocknet sind, bleiben sie dunkelbraun.

Zutaten:

  • 8 Hähnchenschenkel ohne Haut
  • 1 gehackte Zwiebel
  • Ein Löffel Jalapeño oder gehackter Chili
  • Ein halber Teelöffel Piment oder Paprika, genau wie schwarzer Pfeffer, Curry und Ingwer
  • Eine Prise Zimt
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • Zitrone, ein Löffel voll
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Sojasauce, zwei Esslöffel
  • Hühnerbrühe, zwei Esslöffel
  • Natives Olivenöl extra

>

Zubereitung von würzigem Brathähnchen aus Jamaika:

Die Zwiebel hacken und in einer Plastiktüte aufbewahren, die zum Einfrieren geeignet ist. Geben Sie dann alle Zutaten einschließlich des Huhns ein. Reiben Sie den Beutel so, dass er sich mehrmals mischt, und lassen Sie das Huhn mindestens eine Stunde lang im Kühlschrank im Beutel marinieren.

Es ist wichtig, dass das Fleisch eine Weile ruht, damit das Huhn so lecker ist, gekocht, wenn wir reichlich Olivenöl in eine Pfanne geben und dann bei mittlerer Hitze 5 oder 6 Minuten pro Seite kochen, bis Das Huhn ist golden.