Rezepte

Linsen Hummus

Linsen-Hummus, ein einfaches und gesundes Rezept. Eine andere Art, Hülsenfrüchte zu essen, ohne tierische Fette zuzusetzen . In einem anderen Okdiario-Artikel haben wir Hummus aus Auberginen gemacht, heute die Linsen.

Warum ist es vorteilhaft, Linsen zu essen?

Die Linsen liefern 116 Kalorien pro Portion von 100 Gramm, 9 Gramm Protein und 8 g Ballaststoffen. Die Linsen haben einen hohen Gehalt an Hydraten und Proteinen. Sie sind in jedem Alter eine empfohlene Nahrung, auch für Menschen mit großer körperlicher Müdigkeit wie die Sportler.

Der Verzehr von ballaststoffreichen Lebensmitteln wirkt sich positiv auf das Verdauungssystem und die Senkung des Cholesterinspiegels im Blut aus. Untersuchungen von Xu Yuan Chang im Department of Food Science in North Dakota . Sie zeigten, dass der Verzehr von Linsen eine Zufuhr von Antioxidantien liefert, die das Risiko für Arteriosklerose verringert . Darüber hinaus neutralisieren diese Antioxidantien Moleküle mit freien Radikalen, die unsere Zellen schädigen, und beschleunigen das Altern und das Auftreten einiger Krankheiten.

Die Linsen liefern Vitamin A, C und B6 . Mineralien enthalten 19 mg Kalzium, Magnesium und 389 mg Kalium.Linsen sind eine Quelle für Folsäure und Magnesium, die zur Gesundheit des Herzens beitragen. Folsäure senkt den Homocysteinspiegel, ein schwerwiegender Risikofaktor für Herzerkrankungen .

Magnesium hingegen verbessert die Durchblutung. Sie helfen beim Abnehmen, Linsenküchen ohne Fett liefern Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine. Durch die langsame Aufnahme von Kohlenhydraten erzeugen sie einen sättigenden Effekt. Linsen enthalten 3, 3 Gramm Eisen, ein Mineral, das der Körper zur Produktion von Hämoglobin benötigt.

Linsen Hummus

Zutaten

  • 200 g gekochte Linsen (aus den Töpfen)
  • Einen halben Liter Wasser
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Esslöffel Tahini
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 60 ml Zitronensaft
  • ¼ schwarzer Pfeffer
>

Utensilien

  • Häcksler oder Küchenmaschine

Vorbereitung

Geben Sie das Wasser in einen Topf, bis es kocht, fügen Sie die Linsen hinzu und reduzieren Sie die Hitze . Bei schwacher Hitze kochen, bis die Flüssigkeit in ca. 15 Minuten weniger absorbiert ist. Die Linsen mit einem Guss abtropfen lassen. Eine halbe Stunde abkühlen lassen. Wenn sie Raumtemperatur haben, legen Sie sie in den Zerhacker oder in einen Behälter, wenn Sie den Stabmixer verwenden möchten.

Den Tahini neben die Linsen geben und ca. 20 Sekunden pürieren. Dann den Zitronensaft, das Öl, das Salz und den Pfeffer hinzufügen und erneut mit dem Mixer oder Chopper mischen . In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Avocado Hummus

Wenn Sie die Linse Hummus Post gefallen hat. Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken teilen: (Twitter, Facebook, etc ...), ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver