Rezepte

Rezept Panchineta oder Pantxineta für Weihnachten 2018

Die Panchineta oder Pantxineta ist ein typisch baskisches Dessert, das aus Blätterteig, Vanillepudding und Nüssen zubereitet wird. Es ist eines der beliebtesten und beliebtesten Aromen dieser Region, insbesondere in San Sebastian, wo es zu Beginn des 20. Jahrhunderts von der Konditorei Otaegui kreiert wurde. Delight, in seiner traditionellen Zubereitung, findet sich in den dünnen goldenen Schichten von knusprigem Blätterteig. Ergänzt wird es durch die Füllung einer mit gerösteten Mandeln bestreuten weichen Backcreme.

Aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften ist es ein ideales Dessert, um nach dem Mittagessen oder beim Imbiss neue Energie zu tanken. Die Blätterteigmasse präsentiert sich als hervorragende Option, wenn es darum geht, Kohlenhydrate auf gesunde und köstliche Weise einzubauen. Auf der anderen Seite macht der Nährwert des Eies der Gebäckcreme die Panchineta oder Pantxineta zu einer kompletten Speise. Vor allem, wenn wir die in den Mandeln enthaltenen Vitamine und Antioxidantien zugeben, die das Dessert vervollständigen und dekorieren.

Diejenigen, die mehr Nährwert geben möchten, können jede Portion mit etwas Fruchtsauce begleiten . Die Zubereitung ist unkompliziert, egal ob Sie hausgemachten Blätterteig verwenden oder im Laden gekaufte Blätterteigblätter wählen.

Zutaten:

  • 2 Blätter Blätterteig
  • 1 Eigelb
  • 3 Esslöffel Zuckerglas
  • 200 g Mandeln

Gebäckcreme:

  • 5 Eiweiße
  • 100 g raffiniertes Maismehl
  • 150 g Zucker
  • 1 l Milch
  • 1 Esslöffel Butter
  • Stücke von Zitrone und Orangenschale
  • Zimt

Vorbereitung:

  1. Für die Gebäckcreme wird die Milch erhitzt und die Zitronen- und Orangenschale zusammen mit dem Zimt und der Butter hinzugefügt .
  2. Etwas von dieser Zubereitung in eine Schüssel geben, um den Zucker und das Mehl anzufeuchten. Das Mehl umrühren und die Eier hinzufügen.
  3. Fügen Sie unter Rühren den Rest der aromatisierten Milch hinzu und legen Sie sie auf das Feuer. Revolver
  4. Wenn es kocht, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und rühren Sie weiter, bis Sie eine cremige Konsistenz bemerken.
  5. Decken Sie ein Tablett mit Backpapier ab und legen Sie ein Blatt Blätterteig darauf. Die Ränder mit in Wasser eingelegtem Eigelb einweichen.
  6. Fügen Sie die Gebäckcreme hinzu, verteilen Sie sie und bedecken Sie sie mit dem zweiten Blatt.
  7. Sobald die Ränder gut haften, die gerösteten und gehackten Mandeln verteilen und mit Puderzucker bestreuen . Bei 160 ° C 40 Minuten backen.
  8. Die Portionen mit Puderzucker bestreuen und bei warmer Temperatur servieren.

Diese köstliche hausgemachte Panchineta wird Ihre Lieben bei Weihnachtsfeiern glücklich machen. Traust du dich, es zu Hause zu schaffen?