Rezepte

Vegetarische Rezepte für Silvesterdinner 2018

Mit diesen vegetarischen Rezepten für das Silvesterdinner können wir ein spezielles Menü zubereiten. Im Vegetarismus wird kein Tier verzehrt, das heißt, wir müssen viel Gemüse, etwas Käse und Käse auf den Tisch bringen, Elemente, die ein traditionelles Abendessen zu einem gesünderen und leichteren machen. Vorbei ist der übermäßige Verzehr von Fleisch, wir starteten 2019 mit einer Liste von guten Zwecken und vegetarischen Rezepten.

Pilzvolovans

Pilzvolvans sind eine ideale Vorspeise für ein vegetarisches Abendessen. Pilze sind eine einfache Zutat, die mit Leichtigkeit zubereitet wird und uns exquisite Kombinationen ermöglicht. Dank dem Blätterteig und ein paar weiteren Zutaten können wir diesen Abend mit einem guten Start beginnen.

Zutaten:

  • 8 volvanes
  • 500 g Pilze
  • 40 Gramm Butter
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • Der Saft einer halben Zitrone
  • 200 ccm flüssige Sahne
  • Geriebene Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Ausarbeitung:

  1. Wir fangen an, den Boden vorzubereiten, und schmelzen die Butter in einer Pfanne.
  2. Während wir die Zwiebel schälen und so dünn wie möglich schneiden, pochieren wir sie in der Butter mit etwas Salz.
  3. Wir werden die Pilze waschen und schneiden, wir werden sie in derselben Pfanne pochieren. Sie setzen Wasser frei, lassen es etwas verdunsten.
  4. Die Sahne, den Zitronensaft und eine Prise Muskatnuss hinzufügen. In 5 Minuten sind wir mit dem Befüllen der Volovanes fertig.
  5. Füllen und reservieren Sie bis zum Abendessen.

Auflauf mit Käse und Spargel

Ein Käse-Spargel-Souffle ist eine vegetarische Wette, die nicht für jedermann geeignet ist. Die Größe dieser Vorspeise oder Vorspeise wird in der verwendeten Technik liegen. Die Festigkeit dieses Rezepts beizubehalten und intensive Aromen meisterhaft zu verschmelzen, ist die große Herausforderung dieses Gerichts. Wagen Sie es zu kochen und probieren Sie es an Silvester.

Zutaten:

  • 400 gr. Mozzarella-Käse
  • 12 weißer Spargel
  • 2 Teelöffel geriebener Käse
  • 4 Eier
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • Pfeffer
  • Salz

Ausarbeitung:

  1. Wir haben dieses Rezept damit begonnen, das Eigelb mit Mayonnaise und Käse zu schlagen. Auf diese Weise erhalten wir eine Geschmacksbasis für das Soufflé.
  2. Salz und Pfeffer berichtigen, diese Mischung ruhen lassen, während wir mit dem Rezept fortfahren.
  3. Schlagen Sie das Eiweiß, bis Sie einen Schneepunkt mit fester Textur erhalten. Wir werden die vorherige Mischung vorsichtig hinzufügen.
  4. Wir rösteten die Brotscheiben, um diesem Souffle eine Basis zu bieten, und legten jeweils eine Scheibe Mozzarella darauf.
  5. Auf jeden Toast etwas gebratenen Spargel geben. Wir werden diese Basis in einzelne Container legen.
  6. Oben haben wir die Soufflé-Mischung. Wir backen 20 Minuten bei 190 ° C, bevor wir heiß servieren. Das Ideal dieses Rezepts ist es, es im Moment zu kochen.

Reiskuchen

Dieser Reiskuchen ist ein salziger Kuchen, der sich ideal für jede Feier eignet. Es enthält einige sehr einfache Zutaten, die zu einem eindrucksvollen Vorspeise kombiniert werden können. Wenn Sie ein Liebhaber von etwas anderen Rezepten mit bekannten Aromen sind, nehmen Sie diesen Kuchen zur Kenntnis, das Ergebnis beeindruckt.

Zutaten:

  • 2 Tassen weißer Reis
  • 2 Eier
  • 1 Spritzer Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 300 g Spinat
  • Eine Zwiebel
  • Käse nach Geschmack gerieben
  • 1 Eimer Vogelbrühe
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Milch

Ausarbeitung:

  1. Wir beginnen diesen Kuchen mit dem Kochen des Reises und geben ihn mit der Milch, der Brühe und dem Wasser in einen Topf. Wir können flüssige Brühe oder Konzentrat verwenden.
  2. Der Reis wird etwa 20 Minuten lang kochen, es sollte trocken sein, als wäre es ein Risotto.
  3. Zu dieser Zeit legten wir es mit dem noch heißen Reis, dem geriebenen Käse, den Eiern und etwas Muskatnuss. Wir werden Salz und Pfeffer berichtigen.
  4. Den Spinat kochen und mit der fein gehackten Zwiebel anbraten, um eine Schicht voll Aroma zu erzeugen.
  5. Wir montieren den Kuchen in einer eingefetteten Auflaufform oder auf Pergamentpapier. Wir legen eine Reisbasis auf einen Spinat und wiederholen den Vorgang, bis Sie mit dem Reis fertig sind.
  6. Wir geben etwas geriebenen Käse hinein und backen 20 Minuten bei 190 ° C. Wir halten einen beeindruckenden Reiskuchen bereit.

Ikrá de aubergines

Die Aubergine Ikrá ist ein typisches erstes Gericht der russischen Küche. Es geht um Auberginen, die zuvor gekocht und mit rohen Zutaten vermischt wurden. Eine Mischung aus Texturen und Aromen, die kalt verzehrt wird. Wir können sie im Kühlschrank aufbewahren, um diesen Heiligabend stilvoll zu genießen.

Zutaten:

  • 2 kg. von Auberginen
  • 1 kg. von Tomaten
  • 1 kg. Zwiebeln
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 1 grüner Pfeffer
  • Essig
  • Öl
  • Salz

Ausarbeitung:

  1. Tomaten, Zwiebeln und Paprika waschen und hacken. Wir werden sie in gleich große Stücke schneiden, damit sie gleichzeitig gekocht werden. Wir setzen sie in einen Brunnen.
  2. Wir rösten die Auberginen im mit Olivenöl bestrichenen Backofen bei 180 ° für ca. 30 Minuten.
  3. Wenn die Aubergine fertig ist, schälen und hacken wir sie, damit sie mit den restlichen Zutaten gemischt werden kann.
  4. Ausrichten, um zu schmecken und zu reservieren, wir können ein wenig Zitrone anstelle von Essig geben, es wird köstlich sein.