Rezepte

Rührpilz mit Trüffelrezept

Das Rührei mit Trüffeln ist eine delikate Zubereitung aus natürlichen Zutaten des Waldes. Ein raffiniertes Rezept, bei dem Texturen und Aromen kombiniert und ausgewogen sind. Der Trüffel ist eines der großen Juwelen, die die Erde uns bringt; Obwohl sie schwer zu sammeln sind, gibt es immer mehr Techniken, um dies zu tun. Der Preis auf dem Markt ist normalerweise hoch, aber mit sehr wenig Menge bekommt es ein tolles Aroma und Geschmack.

Der Nährwert dieses Gerichts ergibt sich aus den Proteinen der Eier und Pilze. Die Eier enthalten mit Ausnahme von C auch alle Vitamine. Der Trüffel ist seinerseits ein ausgezeichnetes Antioxidans. Es hilft, die vorzeitige Zellalterung zu verzögern und die Zellen des Körpers zu schützen.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 10 g Trüffel
  • 2 Eier
  • 1 kleiner Pfeffer
  • 200 g Pilze
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Tasse Hühnerbrühe
  • ¼ Tasse flüssige Milch
  • 1 Teelöffel Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl

So bereiten Sie Rührei mit Trüffeln zu:

  1. Die Zwiebel waschen und schälen . Dann in dünne Streifen schneiden. Buch
  2. Waschen und schneiden Sie den kleinen Pfeffer in Streifen, die nicht zu dick sind, um die Textur und Konsistenz zu erhalten. Buch
  3. Knoblauchzehe schälen und in kleine Stücke schneiden . Buch
  4. Cascar die beiden Eier und in eine Schüssel geben.
  5. Reinigen Sie die Pilze mit einem feuchten Tuch und vermeiden Sie es, sie unter den Wasserstrahl zu legen, da sie Feuchtigkeit aufnehmen. Als nächstes in dünne Scheiben schneiden. In zwei Hälften teilen und reservieren.
  6. Einen kleinen Topf erhitzen und die Hühnerbrühe hinzufügen . Die Hälfte der Champignons dazugeben und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  7. Vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten stehen lassen. Nach dieser Zeit mit einem Stabmixer zerdrücken. Die Milch einarbeiten und weitermischen . Wenn Sie fertig sind, lassen Sie es fünf Minuten lang bei minimaler Hitze erwärmen oder bis es eine cremige Konsistenz hat. Nach Belieben Salz und gemahlenen Pfeffer hinzufügen.
  8. Eine mittelgroße Pfanne erhitzen und etwas Olivenöl hinzufügen. Wenn das Öl heiß ist , die Zwiebel dazugeben und anbraten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und fügen Sie die Pilze hinzu. Weiter anbraten. Gießen Sie die Butter, dann die Eier und rühren Sie sich leicht.

  9. Nach einer Minute Salz und Pfeffer hinzufügen, die Pfanne vom Herd nehmen und aufstellen. Legen Sie die unreifen Champignons in die Mitte der Schüssel und fügen Sie ein paar Löffel Champignonsahne hinzu . Zum Schluss eine Trüffel über die Zubereitung und das Servieren reiben.

Hier haben Sie ein Rezept für raffinierte Gaumen, aber wie Sie feststellen werden, ist es einfach zu machen. Es ist nicht sehr kompliziert und hat viel Stil. Mit dieser Vorbereitung werden Ihre Gäste begeistert sein.