Rezepte

Meeresfrüchte-Salpicón-Rezept für Weihnachten 2018

Eine hervorragende Idee für den Weihnachtstisch ist der Meeresfrüchtesalpicón. Es ist ein einfaches Rezept, das viele Varianten zulässt. Der Geschmack des Gartens kombiniert mit den Früchten des Meeres ergibt eine Basis des Geschmacks, die es ermöglicht, ihn als Vorspeise oder als Hauptgericht zu servieren. Auf dem Tisch ist der Meeresfrüchtesalpicón reine Farbe; Diese Zubereitung hat nur einen Trick, um perfekt zu sein: Kochen Sie jede Zutat an der richtigen Stelle . Königskrabben, Shrimps, Seeteufel, galizische Tintenfische oder Wolfsbarsche sind einige der typischen Stücke dieses Salpicóns.

Dieses Meeresfrüchtegericht ist eine bemerkenswerte Zugabe von essentiellen Aminosäuren; mit Fleisch von Meeresfrüchten, wenig Kohlenhydraten und wenig Fett. Der Nährstoffreichtum dieses Gerichts beruht auf den darin enthaltenen Mineralien und Vitaminen : Dies gilt für die Vitamine A und E sowie für Folsäure. Darüber hinaus bieten die in der Speise enthaltenen Zwiebeln, Paprika und Gemüse eine hervorragende Nährstoffkombination.

Zutaten:

  • 200 g Garnelen (ca. 15 Einheiten)
  • 350 gr des Lieblingsweißfisches (es kann Seeteufel sein)
  • 1 Bein gekochter Tintenfisch
  • 1 Seelenker
  • 4 Eier
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 grüner Pfeffer
  • 1 rote Paprika

Für die Vinaigrette:

  • 50 ml Sherryessig
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitungsmethode:

  1. Bereiten Sie einen großen Auflauf mit kochendem Wasser vor, um die Garnelen zuerst acht Minuten lang zu kochen.
  2. Legen Sie den Seeteufel beim Entfernen der Garnelen in Scheiben in dieselbe Flüssigkeit. Salz hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen (nicht übertreiben). Aus dem Wasser nehmen und zerbröckeln.
  3. Garnelen hacken. Gekochtes Rindfleisch und Tintenfisch hinzufügen, alles in Stücke schneiden.

  4. Kochen Sie die Eier und trennen Sie das Weiß vom Eigelb (lassen Sie ein Eigelb für die Vinaigrette). In die Schüssel neben dem Marico geben und zum Schluss die in kleine Würfel geschnittenen Zwiebeln und Paprikaschoten dazugeben.
  5. Für die Vinaigrette Olivenöl und Sherryessig in einen glasartigen Behälter geben (die Proportionen sind nach Belieben). Salz und Pfeffer dazugeben und kräftig umrühren. Fügen Sie das reservierte Eigelb hinzu. Revolver
  6. Die Zubereitung sieht cremig aus. Eine halbe Stunde im Kühlschrank stehen lassen.
  7. Mischen Sie die Vinaigrette mit der Vorbereitung der Schüssel und rühren Sie mit zwei Löffeln, bis alles perfekt integriert ist. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen und servieren.

Der Meeresfrüchtesalpicón wird zu Weihnachten eine köstliche und nahrhafte Überraschung für die Familie sein. Wenn übrig, können Sie am nächsten Tag mit mehr Zutaten essen. Es kann direkt auf einzelnen mit Schnittlauch dekorierten Tellern serviert werden. Traust du dich zu kochen?