Rezepte

Coca de Mollitas

Erinnerungen an die Kindheit bringen mir Coca de Mollitas, handwerkliche Rezepte, die in der Bäckerei in der Nachbarschaft oder zu Hause zubereitet wurden; nichts zu tun mit der heutigen Industriebäckerei voller Zucker. Diese Koka ist typisch für mein Land Alicante, obwohl es in anderen Gebieten Spaniens zu finden ist. Wenn Sie dieses Rezept nur nennen, denken Sie daran, wie reich es war. Wir haben Ihnen gesagt, wie Sie es zubereiten sollen. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Coca Llanda gemacht, eine andere süße Spezialität, heute die von Mollitas.

Coca de Mollitas Rezept

Zutaten

  • 500 g Allzweckmehl
  • 200 ml Olivenöl, mildes Aroma
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Salz

Für die Mollitas

  • 250 g Mehl
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • Einen halben Teelöffel Salz
  • 100 ml weiches Olivenöl

Vorbereitung

  1. Mit einem Sieb sieben wir das Mehl und fügen den Rest der Zutaten der Basis der Koka hinzu. Kneten, bis eine homogene Textur erreicht ist. Zehn Minuten an einem trockenen Ort stehen lassen, damit die Hefe besser funktioniert.

  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Papier auslegen .
  3. Fügen Sie ein wenig Mehl auf einer ebenen Fläche hinzu und strecken Sie den Teig aus den Muffins, arbeiten Sie mit einer Walze oder einer leeren Glasflasche.

  4. Den Teig auf das Backblech legen und 6 Minuten bei 200 Grad backen, dann die Temperatur auf 180 Grad senken und ca. 3 Minuten backen. Den Backofen ausschalten und 5 Minuten ruhen lassen .

  5. Während wir die Basis ausruhen, können wir die Mollitas machen. Sieben Sie das Mehl erneut mit einem Sieb und kombinieren Sie die restlichen Zutaten mit Ausnahme des Salzes, bis es eine homogene Masse hat. Probieren Sie die Mischung und fügen Sie Salz hinzu, manchmal fügen wir Salz hinzu und wir ziehen durch und die Muffins sind ein wenig salzig. Bällchen mit unterschiedlich großem Teig machen. Da es etwas mühsam ist, wenn Sie Kinder zu Hause haben, werden Sie diese Aufgabe lieben.
  6. Entfernen Sie den Boden der Koka aus dem Ofen, fügen Sie die Kokakugeln hinzu , zerdrücken Sie ein wenig mit dem Spatel.
  7. 15 Minuten bei 180 Grad backen und 10 Minuten im Ofen ruhen lassen.

Schokoladenversion

  • 60 g Schokoladenüberzug
  • 30 g Sahne
  1. Für den Naschkatzen ist dieser Kuchen aus Mollitas, den sie lieben. Das Rezept wird genauso zubereitet, aber in Schritt 6 des Rezepts stellen wir die Schokolade her. Wir müssen die Schokolade nur raspeln oder in dünne Stücke teilen . Die Sahne bei schwacher Hitze in einen Topf geben.

    Wir lassen es erhitzen, ohne zu kochen. Als nächstes fügen wir die Schokolade hinzu, bis sie sich aufgelöst hat.
  2. Entfernen Sie den Boden der Koka aus dem Ofen und fügen Sie die Schokolade, dann die Kugeln und etwas mit dem Spatel zerdrücken.

Das könnte Sie auch interessieren

Zitronen-Joghurt-Kuchen

Wenn Ihnen das Rezept für Coca de Mollitas gefallen hat, können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie. Folgen Sie uns auf Facebook unter @okdiarioplus!