Rezepte

Rezept von Lachs im Ofen mariniert

Der im Ofen marinierte Lachs ist ein sehr komplettes und einfach zuzubereitendes Gericht. Zu den Hauptzutaten zählen verschiedene süße und delikate Aromen, die sich perfekt zu einer idealen Glasur verbinden. Der Lachs ist ein blauer Fisch, der zum König des Tisches wird. Er wird zum Protagonisten eines festlichen Mahls. Wenn Sie das ideale Rezept für diese Datteln als erstes finden möchten, notieren Sie sich diesen im Ofen marinierten Lachs. Mit Kartoffeln oder einem traditionellen Püree ist das Ergebnis eines Luxusrestaurants würdig.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel gehackter Ingwer
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • Apfel- oder Reisessig
  • 4 hautlose Lachsfilets
  • Sesamsamen
  • Schnittlauch

Zubereitung eines marinierten Lachses im Ofen

  1. Wir haben diesen köstlichen ersten Fischgang begonnen, wobei wir auf die Marinade geachtet haben. Um einen intensiven und gleichzeitig delikaten Geschmack zu erzielen, werden wir eine Reihe ganz besonderer Zutaten mischen.
  2. In eine Schüssel geben wir den Honig mit der Sojasauce . Diejenigen Aromen, die gegensätzlich erscheinen, werden perfekt miteinander kombiniert, so dass sie eine Hauptgrundlage für eine Luxusmarinade bilden können.
  3. Es ist Zeit, Gewürze hinzuzufügen, wir fügen Soja und Ingwer hinzu. Mit einem halben Löffel von jedem von ihnen wird es ausreichen, wenn wir einem dieser Aromen den Vorrang geben wollen, können wir etwas mehr Menge hinzufügen.

  4. Die letzte Zutat wird der Essig sein, eine Flüssigkeit mit einem starken Geschmack, die als Leiter dieser Marinade fungiert. Wir sollten nicht über die Menge gehen, weil es den Rest der Aromen überstrahlen kann.
  5. Wir legen die hautlosen Lachsfilets in eine Auflaufform. Die Marinade dazugeben und 15 Minuten ruhen lassen.
  6. Während wir den Lachs marinieren, zünden wir den Ofen an, damit er beim Empfang fertig ist und schneller kocht.
  7. Legen Sie den abgetropften Lachs in eine Auflaufform und backen Sie ihn 10 Minuten lang bei 190 ° C. Je nach Dicke kann es weniger oder mehr dauern, bis er zubereitet ist.

  8. Wenn wir sehen, dass es etwas Farbe angenommen hat und gekocht wird, nehmen wir den Ofen heraus, es sollte nicht zu viel gemacht werden, weil es trocken werden kann.
  9. Servieren Sie den Lachs mit einer einfachen Kartoffelpüree und geben Sie darüber einige Sesamkörner für eine knusprige Note. Auf diese einfache Weise haben wir einen köstlichen ersten Gang fertig.