Rezepte

Reisrezept mit Rotbarbe

Reis mit Rotbarbe ist eine der vielen Möglichkeiten, einen köstlichen und cremigen Reis zuzubereiten. Dieses Gericht ist eine authentische Explosion von Aromen, die Ihre anspruchsvollsten Gäste überraschen und begeistern wird. Darüber hinaus ist es sehr einfach und schnell zuzubereiten und seine Inhaltsstoffe sind sehr leicht zu erhalten. Wie immer bei dieser Art der Ausarbeitung ist es notwendig, dass die Rotbarbe so frisch wie möglich ist. Sie müssen auch auf die Spitze des Reises achten, damit er nicht vergeht und sich als pastös herausstellt.

Rotbarbe ist nicht nur ein außergewöhnlicher Geschmack, sondern auch eine sehr nahrhafte Art von Halbfettfisch, die unserer Gesundheit insgesamt zahlreiche Vorteile bringt. In diesem Sinne ist es eine Quelle wichtiger Vitamine und Mineralien wie B1, B2 und B3; sowie Magnesium, Phosphor, Jod und Kalium. Andererseits hat dieser Fisch auch Nährstoffe, die in die Bildung roter Blutkörperchen und die Produktion verschiedener Hormone eingreifen.

Zutaten:

  • 4 Rotbarbe
  • 150 g Reis
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sonnenblumenöl
  • Olivenöl
  • Apfelessig
  • 1 Glas Weißwein
  • Safran
  • 1 Spitze Chilischote
  • Paprika nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack

Zutaten für die Fischbrühe:

  • Fischköpfe
  • Petersilie
  • 1 Bouquet garni (Gewürzbouquet)
  • Wasser
  • Salz nach Geschmack

So bereiten Sie Reis mit Rotbarbe zu:

  1. In eine Pfanne viel Wasser geben und mit Fischköpfen, einigen Petersiliezweigen, dem Bouquet verschiedener Kräuter und Salz abschmecken. Einige Minuten kochen lassen. Buch
  2. Entfernen Sie die Rückseite der Meeräsche sowie die verbleibenden Dornen.

  3. Bereiten Sie das Meerbarbenöl zu, indem Sie einen Strahl Olivenöl, Dornen und Köpfe in eine Pfanne geben . Die Mischung auf einer Paellapfanne mit dem Reis abseihen und die Chilischote, den Paprika und die Fischbrühe hinzufügen. Nach Belieben mit Salz, Safran und einem Schuss Weißwein abschmecken. Kochen, bis der Reis fertig ist, aber nicht zu trocken. Auf den Punkt des Salzes bringen.
  4. In einer Pfanne den Knoblauch mit etwas Öl anbraten . Dann mischen Sie in einem Mixer oder vorzugsweise in einem Rührer das Sonnenblumenöl, das Ei, den Essig und den goldenen Knoblauch, bis eine Paste oder eine Knoblauchmayonnaise entsteht.
  5. In der gleichen Pfanne, in der der Knoblauch gebräunt ist, mehr Öl hinzufügen und die Rotbarbe auf beiden Seiten goldbraun machen .
  6. Zuletzt die Meeräsche auf einem Teller neben dem Reis und der Knoblauchmayonnaise servieren .

Reis mit Rotbarbe ist ein köstliches und sehr nahrhaftes Gericht. Darüber hinaus ist es einfach zuzubereiten und die Präsentation ist fabelhaft. Wagen Sie es, Ihre Familie und Freunde mit diesem reichhaltigen Reisrezept mit Rotbarbe zu überraschen?