Rezepte

Rebozado gebackenes Sandwich-Rezept

Dieses ofengebackene Sandwich ist die originellste Art, diesen klassischen Snack zu servieren . Lecker und knusprig, die Kleinen im Haus werden es lieben. Die Idee, zwischen zwei Broten zu essen, kam einem Mann namens John Montagu, IV Earl of Sandwich. Der Graf wurde ernannt, um den Frieden während des langen Krieges der österreichischen Erbfolge auszuhandeln; In seiner Freizeit spielte er Karten. Seine Leidenschaft für das Spiel war so groß, dass er vergaß zu essen. Deshalb servierten ihm seine Assistenten Aufschnitt und Würstchen, damit er essen konnte, ohne das Spiel verlassen zu müssen.

Der Graf legte die Fleischscheiben zwischen die Brotscheiben, um nicht schmutzig zu werden und freie Hand zu haben. Mit einem hielt er das Essen, mit dem anderen die Karten. Diese Art zu essen wurde populär und bereiste den Planeten. Derzeit gibt es so viele Arten von Sandwiches wie es Länder auf der Welt gibt. Eines der leckersten Rezepte dieses Gerichts ist das im Ofen gebackene Sandwich. Um die Familie mit etwas saftigem, warmem und sehr, sehr reichem zu überraschen.

Zutaten:

  • 8 Scheiben Brotform
  • 4 gekochte Schinkenfetas
  • 4 Käsefetas
  • Käse zum Schmelzen gerieben
  • 2 Tassen Milch
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Salz
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Olivenöl

Zubereitung von ofengebackenem Sandwich:

  1. Zuerst muss man eine Bechamel zubereiten.
  2. In einem kleinen Topf die Butter mit zwei Esslöffeln Olivenöl zum Schmelzen bringen .
  3. Wenn die Butter sprudelt, fügen Sie das Mehl hinzu.
  4. Rühren, damit es ein wenig geröstet wird.
  5. Gießen Sie die Milch langsam ein und schlagen Sie weiter.
  6. Rühren Sie weiter, bis sich der Bechamel verdickt und Blasen auf der Oberfläche bilden.
  7. Die Hitze abstellen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss würzen.
  8. Decken Sie ein Tablett mit Backpapier.
  9. Legen Sie vier Scheiben Brotaufstrich mit Bechamelsauce.
  10. Eine Scheibe Schinken und Käse darauf anrichten.
  11. Mit einer weiteren Scheibe Brot bedecken, das Gesicht mit der Bechamelsauce über den Käse streichen.
  12. Auf die Oberfläche jedes Sandwichs eine dünne Schicht Bechamel geben und mit reichlich geriebenem Käse bestreuen.
  13. Nehmen Sie einen vorgeheizten Backofen auf 220º.
  14. Entfernen Sie, wenn der Käse überbacken ist.
  15. In zwei Hälften schneiden und servieren.

Verwandeln Sie einen Samstagabend auf einer Party mit diesem leckeren Sandwich-Teig. Aus dem Grundrezept können Sie Ihre eigene Version erfinden. Hören Sie nicht auf, es zu tun!