Rezepte

Lammfleischklößchen mit Joghurt und Safransoße

Lammfleischbällchen mit Joghurt und Safransauce, ein ideales exotisches Rezept, wenn Sie Gäste haben. Es verbreitet sich viel und kann mit Basmatireis oder Nudeln kombiniert werden. In Okdiario-Rezepten erzählen wir Ihnen Schritt für Schritt von diesen Lammfleischbällchen.

Lammfleisch ist ein in arabischen Ländern weit verbreitetes rotes Fleisch, in dem Schweinefleisch aus religiösen Gründen nicht gegessen wird. Lammfleisch ist fettiger als Schweinefleisch . Es hat eine gute Menge an Proteinen. Es enthält Vitamin D, Eisen, Vitamin B6, Magnesium, Kalzium und eine interessante Menge Kalium. Dieses Fleisch hat einen höheren Anteil an gesättigten Fettsäuren und muss daher in Maßen verzehrt werden. Stellt ungefähr 300 Kalorien pro Umhüllung von 100 Gramm zur Verfügung.

Lammfleischklößchen mit Joghurt und Safransoße

Zutaten für 4 Personen

Für die Frikadellen

  • 400 g Lammhackschnitzel
  • 1/3 Tasse Semmelbrösel
  • 3 Esslöffel Vollmilch
  • 2 Teelöffel Orangenschale
  • Gemahlener Kreuzkümmel mit einem Teelöffel
  • Gehackter Knoblauch, zwei Teelöffel
  • 1 Ei
  • Gehackte Zwiebel, ein Löffel voll
  • 80 g geriebener Manchego-Käse
  • Salz und Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra
>

Für die Joghurtsauce

  • Eine Prise verschiedener Gewürze: Koriander, Muskat, Nelken, Pfeffer, Zimt und Kardamom. Wenn Sie eines dieser Gewürze vermissen, spielt es keine Rolle. Fügen Sie auch ein wenig Salz hinzu. Sie kommen in eine Plastiktüte und mischen.
  • 1 Teelöffel Safran
  • Paprika einen Teelöffel
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • Olivenöl
  • Eine Tasse ganzer Joghurt
  • 2 Esslöffel Tomatensauce
  • Ein Löffel frische Minze

Vorbereitung

Den Backofen zunächst auf 180 Grad vorheizen. Dann kombinieren wir in einer Schüssel die Milch, die Semmelbrösel, die geriebene Orange und den Kreuzkümmel. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebellöffel glasig werden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

Abkühlen lassen und zur Brotmischung geben . Kombinieren Sie mit dem Lammhackfleisch, dem Käse und dem geschlagenen Ei. Mit den Händen mischen. Legen Sie Pergamentpapier in das Backblech. Machen Sie die Frikadellen die Größe einer Walnuss und legen Sie sie auf das Tablett. Bei 180 Grad 20 Minuten backen. Einmal gekocht , können Sie sie abkühlen lassen und einen Teil der Frikadellen einfrieren. Wenn Sie sie servieren möchten, bereiten wir die Joghurtsoße zu.

Wir machen die Mischung aus Gewürzen. In einer Pfanne Olivenöl und Zwiebeln anbraten, bis die Zwiebeln durchsichtig sind . Fügen Sie den Knoblauch hinzu und fügen Sie dann den Joghurt, den Safran und die Tomate hinzu. Rühren, bis eine glatte Creme erhalten wird. Gießen Sie diese Sauce über die Fleischbällchen.

Das könnte Sie auch interessieren

2 Saucen für einfache Lammkoteletts

Wenn Ihnen die Post- Lammbällchen mit Joghurt und Safransauce gefallen haben, können Sie sie in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie müssen die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver